Polis180 mobilisiert für die Europawahl!

Unsere Kampagne bietet Dir die Möglichkeit, Dich zu informieren, mitzumachen und Andere zu mobilisieren!

jung & gesprächig - Diskussionsreihe

Wahlprogrammcheck

Brüsseler Bahnhof - Podcastreihe

Policy Kitchen - Digitalisierungspolitik

Jung & nEUgierig - Schulworkshops

EUROMAT

Warum braucht es eine Kampagne von Polis180?

Am 26. Mai dürfen wir das neue Europäische Parlament wählen. Die Wahlbeteiligung junger Wähler*innen war bis jetzt bei Europawahlen immer besonders niedrig. Sie lag 2014 in Deutschland sogar bei unter 40 Prozent.
Zahlen des aktuellen Eurobarometers zeigen jedoch, dass die meisten in Europa lebenden jungen Menschen im Projekt der Europäischen Union eine Zukunftsperspektive sehen. Sie haben konkrete Wünsche und Vorstellungen für die Gestaltung unserer europäischen Gesellschaft, fühlen sich aber vom politischen System nur noch teilweise repräsentiert und eingebunden. 
Dieses Engagement kann und soll für die Europawahl 2019 mobilisiert werden.

Und hier kommt Polis180 ins Spiel.

Als junger Grassroots-Thinktank verstehen wir uns als Scharnier zwischen jungen Wahlberechtigten und dem Politikbetrieb. Wir wollen unserer Generation eine Stimme verleihen durch interaktive Formate und leicht zugängliche Beteiligungsmöglichkeiten.

Was wollen wir?

Mit der Kampagne wollen wir drei Ziele erreichen:
  • Die Beteiligung junger Wahlberechtiger stärken;
  • ihr Wissen um die Bedeutung der EU in ihrem Alltag bereichern; und
  • zur nachhaltigen Auseinandersetzung mit europäischer Politik einladen.

Unser Team

Claire Saillour

Claire Saillour

Esther Kern

Jan Osenberg

Jule Könneke

Und unsere ehrenamtlichen Projektleiter*innen und Mitglieder*innen

© 2015-2018 Polis180 e.V. | Grassroots-Thinktank für Außen- und Europapolitik

Schreib' uns!

Du hast weitere Fragen zu Polis180 oder möchtest Dich bei uns engagieren? Dann kannst Du uns hier kontaktieren!

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?