Wie kann ich mitmachen?

Der beste Weg, sich bei uns einzubringen, ist die Polis180-Mitgliedschaft. Als Teil unserer Community stehen Dir alle Möglichkeiten offen, im Verein aktiv zu werden: als Mitwirkende*r in unseren thematischen Programmen, als Organisator*in von Veranstaltungen, mit Blog-Posts oder längeren Publikationen, als Podcast-Host oder helfende Hand bei Vereins-Events – es gibt jede Menge zu tun!

Wir wollen die Plattform sein, auf der Du Deine Ideen und Projekte umsetzen kannst. Wenn Du noch nicht so genau weißt, was Du vorhast, wollen wir Dich inspirieren und Dich mit aktiven Mitgliedern vernetzen.

Zum Antragsformular
Mitmachen

Kennlern-Abend

Du hast Lust, bei Polis180 an Bord zu kommen oder bist bereits Neumitglied? Wunderbar – dann nichts wie los zum nächsten Kennlern-Abend! Hier triffst Du den Verein und die Menschen, die schon länger dabei sind. Wir machen ein gemeinsames Onboarding und beantworten Deine Fragen.

Veranstaltung

Anmelden
13. März 2024 | 19.00 Uhr

Digitaler Kennlernabend

Anmelden
10. April 2024 | 19.00 Uhr

Digitaler Kennlernabend

Anmelden
08. Mai 2024 | 19.00 Uhr

Digitaler Kennlernabend

Wie kann ich Polis180 auf anderem Wege unterstützen?

Auch wir leben nicht von Luft und Liebe zur Außenpolitik allein. Deshalb freuen wir uns, wenn Ihr uns finanziell unter die Arme greift und mit Eurer Spende junges Engagement fördert. Als gemeinnütziger eingetragener Verein sind wir ein anerkannter Spendenzweck.

Noch Fragen?

Du möchtest mehr über uns erfahren, bevor Du als Mitglied aktiv wirst oder uns mit einer Spende unterstützt? Dann wende Dich an Ruth! Als Koordinatorin der Geschäftsstelle ist sie Deine Ansprechperson für alle Fragen rund ums Mitmachen bei Polis180.

Ansprechpartner*in

Ruth Nießen