Der Grassroots-Thinktank Polis180 übersetzt wissenschaftliche Erkenntnisse für politische EntscheidungsträgerInnen. Ideen, Analysen und Lösungsansätze unserer Generation bringen wir durch innovative, partizipative und inklusive Ansätze in den politischen Diskurs ein. In thematischen Programmen und mit neuen und kreativen Formaten entwickeln wir echte Alternativen für eine konstruktive Außen- und Europapolitik.

viertel-weiss

 

KOMMENDE VERANSTALTUNGEN

10 DEZ | Deutsch-russischer demoSlam in Dresden

10/12/2018 @ 20:00 – 22:00 –

Beim demoSlam erarbeiten die Teilnehmer in Paaren ihr Verständnis von abstrakten und komplexen Begriffen wie Demokratie, Meinungsfreiheit, Toleranz und stellen Gemeinsamkeiten und Unterschiede ihrer Wertevorstellungen in kurzen Präsentationen alltagsnah, persönlich und unterhaltsam dar.

26 NOV | EUROMAT WORKSHOP #EP19

26/11/2018 @ 19:00 – 21:00 –

Nach einer erfolgreichen Kampagne zu den Bundestagswahlen 2017 blicken wir nun auf die anstehenden Europawahlen 2019 und wollen auch hierfür erneut junge WählerInnen mobilisieren und unsere Themen setzen.

22 NOV | #GEOEUvalues goes Paris

22/11/2018 @ 18:00 – 20:00 –

On 22nd November we will discuss the results of our #GEOEUvalues project in Paris. Given the increasing questioning of European values within the EU, will the latter in the future still be able to support liberal democracy in its neighborhood? Come over and discuss with us!

28 NOV | Polis Fireside Chat: Powerless Europe? The Future of Nuclear Weapons Policy in Europe

28/11/2018 @ 18:30 – 20:00 –

How can the EU position itself amidst growing global nuclear tensions? We will have the chance to exchange views on this question with Greg Thielmann, board member of the Arms Control Association.

3 DEC | Under Attack? EU Normative Power vs. Democratic Backsliding #GEOEUvalues

03/12/2018 @ 18:30 – 20:30 –

#GEOEUvalues goes Berlin: How does the increasing questioning of European values within the EU affect the EU’s ability to pursue its value-oriented external action? How might illiberal tendencies within the EU even directly impact on enlargement candidates and neighboring states? Come and discuss with us!

14 NOV | Polis Teatime – Quo vadis Klimaverhandlungen? Die COP24 in Kattowitz

14/11/2018 @ 19:00 – 20:30 –

Im Hinblick auf die COP24 in Kattowitz wollen wir mit Dr. Susanne Dröge von der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) und euch in entspannter Atmosphäre bei Kaffee, Tee und Kuchen über die anstehenden Klimaverhandlungen diskutieren.

 

NEUES VON POLIS180

2 OKT | Feministische Perspektiven auf Tunesiens Transformationsprozess

Am 2. Oktober 2018 diskutierten wir mit Dr. Anna Antonakis, wie sich der tunesische Feminismus über die letzten Jahrzehnte entwickelte und wie Frauen als Akteur*innen der tunesischen Transformation auftreten. Lest hier mehr!

Call for Applications: Ukrainomics – Enhance the Economic Debate in Ukraine!

You are a Ukrainian economist, civil society activist or public servant? Would like to discuss economic reforms in Ukraine and to participate in a study trip to Berlin? APPLY NOW!

15 AUG | POLIS KOCHT! Frauen & Landwirtschaft in der Entwicklungspolitik

Bei „Polis kocht!“ am 15.08.2018 ging es um Frauen & Landwirtschaft in der Entwicklungspolitik. Schaut hier das Video und lest unseren Bericht.

23 JUN | Allez l’Europe: Workshop zu deutsch-französischer Verteidigungskooperation

Within the “Allez l’Europe! // Vorwärts Europa!” all-day event at the Institut français Berlin on 23 June, Polis hosted an interactive panel discussion and workshop on Franco-German priorities in European defence. Thereafter, a workshop with 20 participants generated concrete proposals for the next steps forward.

AUSSCHREIBUNG // EUROPA NEU DENKEN – EUROPA NA NOWO

Bewerbt euch jetzt für unser Projekt „Europa neu denken – Europa na nowo“, das wir gemeinsam mit Global Lab in Warschau organisieren.

Ausschreibung: deutsch-russischer demoSlam in Jekaterinburg

Die aktuellen Schwierigkeiten im deutsch-russischen Dialog zeigen, dass oft Begriffe wie Demokratie, Zivilgesellschaft, Toleranz etc. unterschiedlich verstanden oder ausgelegt werden. Teilnehmer und Teilnehmerinnen erhalten in diesem Workshop die Gelegenheit, sich mit den Unterschieden und Gemeinsamkeiten in ihrem Verständnis dieser komplexen Begriffe auseinanderzusetzen.

 

BlogBlase

POLIS BLOG

Auf unserem Blog findest Du alle Publikationen von Polis180. Diese werden von unseren Mitgliedern erarbeitet.

Mitgliedwerden

MACH MIT!

Du bist Teil unserer Vision: Außen- und Europapolitik partizipativ und aus der Perspektive unserer Generation mitgestalten.

 

POLIS PUBLIKATIONEN

POLIS BRIEF #5 | CDPS’s Litmus Test

On 14 June 2018, EULEX Kosovo, the largest EU civilian mission to date, officially came to an end. With the stakes set high and the failure to protect civilian lives in Bosnia still painfully looming in the background, EULEX severely put to test the principles agreed upon in the CSDP. As Frauke Seebass argues in Polis Brief #5, the EU has used these lessons learned to reinvented its role in the region. 2018 has brought renewed momentum for EU cooperation with the Western Balkans as concrete strategies set out to pave a rocky road ahead.

POLIS BRIEF #4 | Selbstbewusstsein im transatlantischen Handelsstreit

Im Polis Brief #4 präsentiert Robert Fisher Lösungansätze für den transatlantischen Handelsstreit, der kürzlich zur Verhängung von Einfuhrzöllen auf Stahl und Aluminium geführt hat.

JAHRESBERICHT 2016/17

Junge Menschen zu IdeengeberInnen der deutschen Außen- und Europapolitik zu machen – das ist seit Mai 2015 das Ziel von Polis180. Seither sind wir auf unserem Weg ein gutes Stück vorangekommen. Unser Jahresbericht 2016/17 lässt die entscheidenden Etappen nochmals Revue passieren.

 

PODCASTS

Café Amerikana – ¿A donde vás, México?

In der elften Folge von “Café Amerikana” diskutieren wir mit José Angel Quintanilla, Politikberater in Mexiko-Stadt über die bevorstehenden Wahlen in Mexiko. José gibt uns einen Überblick über die Kandidaten, deren Erfolgsaussichten und historischer Bedeutung im mexikanischen Kontext.

Café Amerikana – Die Nahostpolitik der USA in der Ära von Trump: Kontinuität oder Kehrtwende? Teil II

In der zehnten Folge von “Café Amerikana” diskutieren wir mit Peter Rough über die Veränderungen der US-amerikanischen Nahostpolitik und das Aufkommen anderer Akteure in der Region. Ebenfalls erläutert er das unterschiedliche Verständnis Europas und der Vereinigten Staaten in Grundsatzfragen der Außenpolitik.

Café Amerikana – Die Nahostpolitik der USA in der Ära von Trump: Kontinuität oder Kehrtwende? Teil I

Endlich wieder da! In der neunten Folge von “Café Amerikana” diskutieren wir mit Peter Rough (Hudson Institute) über die Veränderungen der US-amerikanischen Nahostpolitik. Wir beleuchten den aus US-Perspektive wichtigsten Player, Iran und dessen Einfluss in der Region, insbesondere im Syrienkonflikt. Darüber hinaus besprechen wir die Auswirkungen der Entscheidung Trumps die US Botschaft in Israel nach Jerusalem zu verlegen und somit Jerusalem als israelische Hauptstadt anzuerkennen.

 

POLIS PROGRAMME

Die Programme – sie sind das Herzstück von Polis180. Sie bieten unseren Mitgliedern eine Plattform, um sich zu vernetzen, relevante Themen der Außen- und Europapolitik zu identifizieren, Meinungen auszutauschen und gemeinsam Inhalte zu erarbeiten. Polis180 lebt vom Engagement seiner Mitglieder. Die Mitglieder sind VordenkerInnen unserer Generation und damit unser größtes Kapital. Woran man sie erkennt? An ihrer hohen Motivation, ihren neuen Ideen und daran, dass sie Verantwortung übernehmen. Ihre Kreativität und ihre Ideen bringen sie vielfältig ein: in eigene Veranstaltungen, in Beiträge für das Polis Blog, Polis Paper, Polis Briefs oder Medienbeiträge.

ProgrammEU

Wie sieht die Zukunft des Euros aus? Welche Politik sollte die EU zu ihren Nachbarstaaten pflegen? Renationalisierung oder weitere Vertiefung der EU-Institutionen? Bei welchen Themen zur Europapolitik möchtest Du Dir nicht nur eine Meinung bilden, sondern auch Meinung machen? Im Programm Europa kannst Du dich mit Deinen Fragen und Ideen zur Europapolitik einbringen.

ProgrammMigration

Selten wurde in Politik, Medien und Gesellschaft so viel über Migration, Asyl und Integration gesprochen und gestritten wie in den vergangenen Monaten. Oftmals werden diese politischen Debatten emotional und ungeachtet wissenschaftlicher Erkenntnisse geführt. Das Programm Migration versucht, mithilfe wissenschaftlich fundierter Analyse und innovativen Politikempfehlungen Mythen zu entlarven, festgefahrene Diskurse aufzubrechen und neue Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

ProgrammFundS

Die Globalisierung hat nicht unbedingt zu mehr politischer Gemeinsamkeit und zu einer freieren und sicheren internationalen Ordnung geführt. Ökonomische und soziale Verflechtungen und Vernetzungen durch Kommunikationssysteme haben neue Risiken mit sich gebracht. Deutschland als Knoten globaler Wirtschafts-, Migrations- und Datennetzwerken ist gegenüber neuen Gefahren besonders ausgesetzt.

programmdigitalisierungdatensicherheit

Das Programm Digitalisierung & Datensicherheit befasst sich mit Themenkomplexen an der Schnittstelle zwischen Außenpolitik und Technologie. Wir bearbeiten die Themen, die wir als die wichtigsten für unsere Generation ansehen. Dazu gehören unter anderem digitale Diplomatie, Cybersicherheit und internationales Recht, künstliche Intelligenz in autonomer Kriegsführung sowie der europäische digitale Binnenmarkt.

Das sagen andere über uns…

Unsere Partner und Förderer

Hertie fellows & friends
Allianz Kulturstiftung
Novamondo
foraus - Forum Außenpolitik
DOG_Logo_S_CMYK

Schreib' uns!

Du hast weitere Fragen zu Polis180 oder möchtest Dich bei uns engagieren? Dann kannst Du uns hier kontaktieren!

Sending

© 2015-2018 Polis180 e.V. | Grassroots-Thinktank für Außen- und Europapolitik

Log in with your credentials

Forgot your details?