Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 17/06/2019
19:00 - 22:00

Veranstaltungsort
Prinzenallee 59

Kategorien


Daily Business der transatlantischen Beziehungen

mit

Peter Beyer, Mitglied des Deutschen Bundestages (CDU) und Koordinator für die transatlantische Zusammenarbeit der Bundesregierung

Wir laden euch zur zweiten Veranstaltung unserer diesjährigen Veranstaltungsreihe Polis kocht! ein. Bei Polis kocht! Außen- und Europapolitik geht durch den Magen könnt ihr in entspannter Atmosphäre mit Entscheidungsträger*innen und Aktivist*innen ins Gespräch kommen. Zuerst wird heiß gekocht – und danach bei Tisch hitzig diskutiert!

Mit der Eventreihe Polis kocht! möchte der Polis-Programmbereich “The America(n)s” den Austausch zwischen der jüngeren Generation und PolitikerInnen mit transatlantischem Fokus stärken.

Deswegen laden wir euch herzlich dazu ein am 17.6. gemeinsam mit dem Koordinator für transatlantische Zusammenarbeit der Bundesregierung, MdB Peter Beyer (CDU) zu kochen und zu diskutieren.

Wie gut sind die aktuellen Beziehungen abseits Washington D.C. und den Medien? Welchen Einfluss hat die Trump Administration auf die Beziehungen zwischen Kongress und Bundestag? Wie stabil sind die transatlantischen Beziehungen in der Wirtschaft und Zivilgesellschaft? Inwiefern ist die Arbeit des transatlantischen Koordinators aktuell beeinträchtigt? Welche Rolle spielt die junge Generation in den transatlantischen Beziehungen?

Die transatlantischen Beziehungen erleben seit dem Amtsantritt von US-Präsident Donald Trump turbulente Zeiten. In den jüngsten Umfragen von Pew Research im Oktober 2018 bewerten fast 75% der Deutschen die Beziehungen mit den USA als schlecht. Insbesondere die Aktivitäten in den Sozialen Medien der aktuellen Administration beeinträchtigen die Beziehungen und führen zu Unsicherheiten und Zweifel an der Zuverlässigkeit des Partners. Allerdings stellen die Beziehungen auf oberster Ebene und die Analyse dieser in den Medien zwar einen wichtigen Teil der transatlantischen Beziehungen, aber nicht den einzigen. Daher wollen wir in unserer Polis kocht! Veranstaltung insbesondere auf die Beziehungen abseits der medialen Betrachtung eingehen.

Passend zur Diskussion gibt es Burritos in allen Varianten.

Achtung: Bitte meldet euch über das Formular unten an. Für Speis & Trank erheben wir einen Zuschuss von 5 Euro pro Gast. Bringt diesen bitte am Veranstaltungstag möglichst passend in bar mit. Vielen Dank!

Fragen? Meldet euch gerne bei Esther Kern.


Mehr über unseren Experten

Peter Beyer ist seit April 2018 der Koordinator für die transatlantische Zusammenarbeit der Bundesregierung. Er studierte Jura, Politik und Geschichte in Düsseldorf und Bonn. Nach Stationen in Köln, Chicago und Los Angeles, kehrte er Anfang der 2000er in seine Geburtsstadt Ratingen zurück. Er ist seit 1996 Mitglied der CDU und seit 2009 Mitglied des Deutschen Bundestages für den Mettmanner Nordkreis.

 


Die Veranstaltungsreihe wird gefördert durch die Berliner Landeszentrale für politische Bildung.

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Datenschutz

Bitte beachte: Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn du bei der Anmeldung unserer Datenschutzerklärung zustimmst. Weitere Informationen hierzu findest du hier.

Event abonnieren

0


© 2015-2018 Polis180 e.V. | Grassroots-Thinktank für Außen- und Europapolitik

Schreib' uns!

Du hast weitere Fragen zu Polis180 oder möchtest Dich bei uns engagieren? Dann kannst Du uns hier kontaktieren!

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?