31. Aug 2021 | 15.30 - 21.30 Uhr
silent green Kulturquartier

Politisch? Korrekt! Sommer-Konferenz

Politisch? Korrekt! Sommerkonferenz

Junge Perspektiven in der deutschen Europa- und Außenpolitik

31. August 2021 | 15:30 – 21:30 Uhr | silent green Kulturquartier & digital

Eine Anmeldung ist erforderlich. Zur Anmeldung zum Ende der Seite scrollen.

Am 26. September sind Bundestagswahlen und auf die angehende Bundesregierung warten zahlreiche Herausforderungen. Nicht nur innenpolitisch gibt es Handlungsbedarf. Sei es die aktuelle Lage in Afghanistan, die globale Erderwärmung oder die Zusammenarbeit in Europa – die neue Bundesregierung wird die Weichen für die Zukunft der deutschen Europa- und Außenpolitik neu stellen und sich dabei mit Herausforderungen und Krisen weltweit befassen müssen. 

Wie wird Deutschland außenpolitisch aktuellen und zukünftigen Herausforderungen begegnen? 

Was es dafür braucht, sind vorausschauende und nachhaltige Antworten für die multiplen Krisen unserer Zeit – und es braucht junge Perspektiven! Mit der Sommer-Konferenz des Projektes “Politisch? Korrekt! am 31. August bringt Polis180 junge Menschen mit Akteur*innen aus Politik und Zivilgesellschaft in den Dialog.

In den einzelnen Teilprojekten unserer Bundestagswahl-Kampagne Politisch? Korrekt!“ sind wir  der Frage nachgegangen, wie die deutsche Außenpolitik widerstandsfähiger gemacht werden kann und haben uns dabei auf Themen der Klima-, Friedens- und Sicherheitspolitik sowie auf Fragen zur Zukunft Europas fokussiert.  

Komm’ zur Polis180 Sommer-Konferenz – live in Berlin oder digital!

Auf unserer hybriden Sommer-Konferenz am 31.August bringen wir, sowohl analog in Berlin im silent green Kulturquartier als auch digital über Zoom, junge Menschen mit Expert*innen und Vertreter*innen aus Politik und Zivilgesellschaft zusammen, um über die drängenden Fragen der deutschen Europa- und Außenpolitik zu diskutieren. 

Diskutiere u.a. mir Ricarda Lang, Annika Klose oder Ruprecht Polenz

In verschiedenen Sessions und Paneldiskussionen sprechen wir unter anderem mit Ricarda Lang (Bündnis90/Die Grünen), Ruprecht Polenz (CDU), Annika Klose (SPD), Valerie Sternberg (Volt), Ann-Kathrin Riedel (FDP) und vielen mehr. Darüber hinaus freuen wir uns, nach über einem Jahr Pandemie junge politisch engagierten Menschen endlich zusammen zu bringen und sie in ihrem Engagement zu empowern.

Du willst dabei sein?

Melde dich jetzt an! Für die Präsenzveranstaltung in Berlin haben wir begrenzte Plätze. Du kannst von Anfang an dabei sein oder nur zu einzelnen Programm-Punkten kommen, die Dich interessieren. Wir freuen uns, wenn Du vorbei kommst! 

Die Veranstaltung findet außerdem hybrid statt. Falls Du nicht in Berlin dabei sein kannst, ist es also kein Problem. Einige der Sessions werden in Präsenz in Berlin sein, einige Sessions rein digital. Die Paneldiskussion wird im Livestream übertragen.

Melde Dich bei Fragen gern bei Sophia Hofer (sophia.hofer@polis180.org).

Wir freuen uns auf Dich!


Programm

Start ab 15:30 Uhr

Vision Sprint mit Frauke Seebass: Europa 2030

Session-Slot 1 von 16:00 bis 16:45 Uhr

  • analoge Klima-Session: Sozial gerechte Klimapolitik mit Annika Klose (SPD)
  • digitale EU-Session: We believe in Europe: Religion & Demokratie mit Lamya Kaddor (B’90/Grüne)
  • digitale EU-Session: Deutschland Postkolonial: Neue Beziehung Afrika? mit Ruprecht Polenz (CDU)

Session-Slot 2 von 17:00 bis 17:45 Uhr

  • digitale Klima-Session: Feminismus und Klimapolitik mit Ricarda Lang (B’90/Grüne)
  • analoge EU-Session: Europe United: Europäische Zusammenarbeit & Integration mit Valerie Sternberg (Volt)
  • digitale EU-Session: Jung & Europäisch: Wie sieht ein zukunftsgerechtes Europa der Jugend aus? mit Ria Schröder (FDP)
  • analoge Frieden- und Sicherheit-Session: Digitaler Wandel, Desinformation und Cybersicherheit: Die Rolle der Digitalisierung in der deutschen Europa- und Außenpolitik mit Ann Cathrin Riedel (FDP)
  • digitale Frieden- und Sicherheit-Session: Deutschlands Beziehung zu China mit Nils Schmid (SPD)

Abendessen

Paneldiskussion von 19:00 bis 20:30 Uhr

“Deutschland in der Welt: Herausforderungen der deutschen Europa- und Außenpolitik” mit

  • Victoria Hiepe (Jusos – Vice President International Union of Socialist Youth)
  • Marius Schlageter (Europäische Bewegung/ Deutscher Bundesjugendring, Vorstandsmitglied)
  • Alice Schmidt (JuLis, International Officer und FDP-Kandidatin bei der Bundestagswahl für Marzahn-Hellersdorf)
  • Hatim Shehata (DGAP, Wissenschaftlicher Assistent im Frankreich Programm)
  • Moderation: Ricarda Lindau (Präsidentin von Polis180)

Open Network bis 21:30 Uhr

 

… Vision Sprint

Ausgangspunkt des Vision Sprints sind die Ergebnisse der Strategic Foresight Workshops. Du gehst gemeinsam mit anderen Teilnehmer*innen auf eine Zukunftsreise. Dabei interviewt Ihr Euch gegenseitig. Wie sieht die Europa- und Außenpolitik 2030 aus? Was muss bis dahin passieren? Was könnte geschehen? 

… Sessions

Hauptprogramm der Sommer-Konferenz sind die Sessions. Es gibt insgesamt zwei Session-Runden mit je sechs Session: Zu jedem Thema (Zukunft EU, Klima, Frieden- & Sicherheit) zwei – je eine in Präsenz und eine Digital. Das heißt, neben dem Vor-Ort-Programm gibt es parallel ein gleichwertiges Digitalprogramm. In den Sessions diskutiert Ihr mit einer*m Autor*in unserer Projekt-Publikationen sowie ein- bis zwei politischen Entscheidungsträger*innen und/oder Fachexpert*innen.

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.


Weitere Veranstaltungen

Anmelden
Eu.ropa Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik
27. Mai 2024 | 19.30 Uhr

27 MAI | Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik: Programmtreffen

Anmelden
Globale Fragen Gender und Internationale Politik
29. Mai 2024 | 19.00 Uhr

Navigating the Evolution of Feminist Foreign Policy(s): From Concept to Practice

Anmelden
29. Mai 2024 | 19.30 Uhr

Offenes Programmtreffen der Regiogruppe Rheinland

Alle Podcasts

Zum hören

Globale Fragen Migration

Staffelstart und Bezahlkarte (Staffel 3/Folge 1)

Mehr lesen

We are back! Migrationspolitisch hat sich seit unserer letzten Staffel in 2022 einiges getan. Mit einem Recap starten Kathrin und Carsten in die 3. Staffel, sprechen über die geplante Bezahlkarte und geben einen Ausblick auf die anstehenden Folgen.

Regionen der Welt The America(n)s

The Climate Bridge Podcast: Tobias Schlingensiepen – Subnational Environmental & Climate Policy in the US

Mehr lesen

For the final episode of season 2, State Representative Tobias Schlingensiepen (D) is asked about the current developments in climate policy in Kansas and his recent study tour to Germany.

Eu.ropa Europäische Wirtschaftspolitik

Brüsseler Bahnhof: Fueling Change: Inside Europe’s Hydrogen Economy – Ruud Kempener, European Commission

Mehr lesen

We’re joined by Ruud Kempener from Commissioner Kadri Simson’s cabinet, offering unique insights into the continent’s hydrogen landscape. Our conversation takes you on a journey through Europe’s ambitious efforts to bolster its hydrogen economy. Explore the legislative initiatives that are driving change and the innovative markets emerging from these endeavors, including the significant role played by the European Hydrogen Bank.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen