21. Sep 2022 | 18.00 - 19.30 Uhr
Digitales Zoom Treffen

21 SEP | Bildungscafé: Wie, wo, was Internet?

Bildungscafé: Wie, wo, was Internet?

21. September, 18:00 – 19:30 Uhr

Wie, wo, was Internet? Seit der Coronapandemie ist das Netz auch für Polis180 als Ort für Aktivitäten rund um Außen- und Europapolitik wichtiger geworden. Viele Angebote im Verein können nun dezentral und digital angeboten werden. Aber was sind wir eigentlich vielfach gewöhnt in Sachen digitaler Formate? Zoomfatigue is real! Es gibt da draußen im Neuland aber viel viel mehr Möglichkeiten als nur lange und begrenzt begeisternde Videokonferenzen. Im Rahmen der Förderung durch den BIldungsturbo der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt werden wir uns in den nächsten vier Monaten bis Jahresende intensiv damit auseinandersetzen!

Unser Referent Janis Fifka (www.tuwaswiewerk.de) hat ein Programm zusammengestellt, dass euch in verschiedenen Modulen Fortbildungsmöglichkeiten anbietet. Dabei wird es Bildungscafés, 90-minütige Austauschformate, und Bildungssnacks 60-minütige Inputformate bzw. Selbstlernformate auf Slack, geben. Darin werdet ihr unterstützt selbstwirksam nach eigenen Vorstellungen wirkungsvolle Angebote zu entwickeln, indem ihr die Bedarfe und Kenntnisse eurer Teilnehmer*innen mit möglichen Formaten, Tools und Methoden abgleicht. Ihr baut Kenntnisse zu kompakten Themen (z. B. Konzeption, technische Begleitung, Rahmengebung) für die Formate auf und werdet sensibilisiert für die Vielfalt der digitalen Bildung, indem ihr z. B. auch asynchrone Formate kennenlernt.

Am Mittwoch, 21. September von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr geht die Reihe mit dem ersten Bildungscafé los. Ihr seid herzlich eingeladen, euch für möglichst viele Module anzumelden. Einzelne Anmeldungen sind aber auch möglich. Besonders toll wäre es, viele Gesichter in den Cafés zu sehen, um einen regen Austausch verschiedener Mitglieder mit ihren Interessen, Erfahrungen und Wünschen zu ermöglichen.

Hier alle Termine im Überblick:

  • Café am 21.09. von 18:00-19:30 Uhr zum Kennenlernen, Vorerfahrungen, Erwartungen sammeln
  • Snack auf Slack ab circa Ende September zum Thema „Digitaldschungel: Plattformen und Tools kennenlernen“
  • Snack am 08.10. von 11:00-12:00 Uhr zum Thema „Auf in digitale Welten: Grundlagen der digitalen Moderation“
  • Snack am 08.10. von 12:30-13:30 Uhr zum Thema „Digital hoch fünf: Formate breit denken und konzipieren (Teil 1)“
  • Snack auf Slack ab circa Mitte Oktober zum Thema „Digital hoch fünf: Formate breit denken und konzipieren (Teil 2)“
  • Snack auf Slack ab circa Mitte November zum Thema „Bit by bit: Zusammenarbeit in Teams digital gut gestalten“
  • Snack am 05.12. von 18:00-19:00 Uhr als Open Space nach Bedarfen, offenen Fragen und Wünschen
  • Café am 14.12. von 18:00-19:30 Uhr zum Austausch über die Lernergebnisse, Pläne und Ideen

Melde dich an!

Für Rückfragen wendet euch gerne an tina.bayer@polis180.org oder ruth.niessen@polis180.org!

Die Veranstaltung findet im Rahmen des aktuell von Polis180 und der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) umgesetzten Projekts #GrassrootsDigital – Neue Netzwerke für junge außenpolitische Partizipation statt zur Stärkung und Förderung von bürgerschaftlichem Engagement und Ehrenamt zu dem Programm „DSEE-Bildungsturbo“.

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.


Weitere Veranstaltungen

Anmelden
Beyond Berlin Rheinland
26. Februar 2024 | 19.00 Uhr

Regiogruppentreffen & Kneipengespräch Jordanien der Regiogruppe Rheinland

Anmelden
Globale Fragen Gender und Internationale Politik
27. Februar 2024 | 19.00 Uhr

Europa kocht! – FFP x EU: A Feminist Foreign Policy for the European Union

Anmelden
Eu.ropa Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik
27. Februar 2024 | 19.00 Uhr

27 FEB | Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik: Programmtreffen

Alle Podcasts

Zum hören

Regionen der Welt The America(n)s

The Climate Bridge Podcast: Tobias Schlingensiepen – Subnational Environmental & Climate Policy in the US

Mehr lesen

For the final episode of season 2, State Representative Tobias Schlingensiepen (D) is asked about the current developments in climate policy in Kansas and his recent study tour to Germany.

Eu.ropa Europäische Wirtschaftspolitik

Brüsseler Bahnhof: Fueling Change: Inside Europe’s Hydrogen Economy – Ruud Kempener, European Commission

Mehr lesen

We’re joined by Ruud Kempener from Commissioner Kadri Simson’s cabinet, offering unique insights into the continent’s hydrogen landscape. Our conversation takes you on a journey through Europe’s ambitious efforts to bolster its hydrogen economy. Explore the legislative initiatives that are driving change and the innovative markets emerging from these endeavors, including the significant role played by the European Hydrogen Bank.

Regionen der Welt The America(n)s

The Climate Bridge Podcast: Sara Schurmann & Sven Egenter – Climate Journalism from a German and Transatlantic Perspective

Mehr lesen

In this episode, our two guests Sara Schurmann and Sven Egenter join us for a discussion about climate journalism and the role it plays in fighting climate change.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen