18. Okt 2022 | 17.30 - 18.30 Uhr
Digitales Zoom Treffen

18 OKT | “Digital hoch fünf: Formate breit denken und konzipieren (Teil 1)” | Reihe Bildungsbits

Zweiter Snack der Reihe Bildungsbits

“Digital hoch fünf: Formate breit denken und konzipieren”

(Teil 1)

18. Oktober, 17:30 – 18:30 Uhr

Ein internes Format für Polis180 gestalten – kein Thema, oder? Aber wo eigentlich anfangen und wie kann es gelingen, nicht immer im gleichen Schema hängen zu bleiben? Ein Inputgeber, der mit einer Gruppe in einer Stunde, in einem Zoomraum über die gleiche Fragestellung zu einem Thema diskutiert. Sechs Aspekte, die man mal durcheinanderwirbeln könnte, oder? Wir verschaffen uns gemeinsam einen Überblick über die verschiedenen Stellschrauben, an denen gedreht werden kann und wie ihr dann an das Konzept herangeht. Der zweite Teil zu diesem Snack wird es als „digitale Hausaufgabe“ auf Slack geben, sodass ihr dann selbst Formate entwerfen und (gegenseitig) Feedback geben könnt.

Unser Referent Janis Fifka (www.tuwaswiewerk.de) hat ein Programm zusammengestellt, dass euch in verschiedenen Modulen Fortbildungsmöglichkeiten anbietet. Dabei wird es Bildungscafés, 90-minütige Austauschformate, und Bildungssnacks 60-minütige Inputformate bzw. Selbstlernformate auf Slack, geben. Darin werdet ihr unterstützt selbstwirksam nach eigenen Vorstellungen wirkungsvolle Angebote zu entwickeln, indem ihr die Bedarfe und Kenntnisse eurer Teilnehmer*innen mit möglichen Formaten, Tools und Methoden abgleicht. Ihr baut Kenntnisse zu kompakten Themen (z. B. Konzeption, technische Begleitung, Rahmengebung) für die Formate auf und werdet sensibilisiert für die Vielfalt der digitalen Bildung, indem ihr z. B. auch asynchrone Formate kennenlernt.

Hier alle kommenden Termine im Überblick:

  • Snack auf Slack ab circa Mitte Oktober zum Thema “Digitaldschungel: Plattformen und Tools kennenlernen”
  • Snack auf Slack ab circa Ende Oktober zum Thema “Digital hoch sechs: Formate breit denken und konzipieren (Teil 2)”
  • Snack auf Slack ab circa Mitte November zum Thema “Bit by bit: Zusammenarbeit in Teams digital gut gestalten”
  • Snack am 05.12. von 18:00-19:00 Uhr als Open Space nach Bedarfen, offenen Fragen und Wünschen
  • Café am 14.12. von 18:00-19:30 Uhr zum Austausch über die Lernergebnisse, Pläne und Ideen

Melde dich an!

Für Rückfragen wendet euch gerne an tina.bayer@polis180.org oder ruth.niessen@polis180.org!

Die Veranstaltung findet im Rahmen des aktuell von Polis180 und der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) umgesetzten Projekts #GrassrootsDigital – Neue Netzwerke für junge außenpolitische Partizipation statt zur Stärkung und Förderung von bürgerschaftlichem Engagement und Ehrenamt zu dem Programm „DSEE-Bildungsturbo“.

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.


Weitere Veranstaltungen

Anmelden
Eu.ropa Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik
27. Mai 2024 | 19.30 Uhr

27 MAI | Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik: Programmtreffen

Anmelden
Globale Fragen Gender und Internationale Politik
29. Mai 2024 | 19.00 Uhr

Navigating the Evolution of Feminist Foreign Policy(s): From Concept to Practice

Anmelden
29. Mai 2024 | 19.30 Uhr

Offenes Programmtreffen der Regiogruppe Rheinland

Alle Podcasts

Zum hören

Globale Fragen Migration

Staffelstart und Bezahlkarte (Staffel 3/Folge 1)

Mehr lesen

We are back! Migrationspolitisch hat sich seit unserer letzten Staffel in 2022 einiges getan. Mit einem Recap starten Kathrin und Carsten in die 3. Staffel, sprechen über die geplante Bezahlkarte und geben einen Ausblick auf die anstehenden Folgen.

Regionen der Welt The America(n)s

The Climate Bridge Podcast: Tobias Schlingensiepen – Subnational Environmental & Climate Policy in the US

Mehr lesen

For the final episode of season 2, State Representative Tobias Schlingensiepen (D) is asked about the current developments in climate policy in Kansas and his recent study tour to Germany.

Eu.ropa Europäische Wirtschaftspolitik

Brüsseler Bahnhof: Fueling Change: Inside Europe’s Hydrogen Economy – Ruud Kempener, European Commission

Mehr lesen

We’re joined by Ruud Kempener from Commissioner Kadri Simson’s cabinet, offering unique insights into the continent’s hydrogen landscape. Our conversation takes you on a journey through Europe’s ambitious efforts to bolster its hydrogen economy. Explore the legislative initiatives that are driving change and the innovative markets emerging from these endeavors, including the significant role played by the European Hydrogen Bank.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen