PROGRAMM CONNECTINGASIA

Wir bei connectingAsia haben uns das Ziel gesetzt, einen jungen Diskurs über die europäisch-asiatischen Beziehungen zu initiieren. Dabei möchten wir uns mit verschiedenen regionalen Akteuren verbinden und die Region in ihrer vollen Komplexität durch eine Reihe von interessanten Interviews, Blogposts, Podcasts und Diskussionen neu beleuchten.


Du hast Interesse? Dann meld dich bei uns!

Bist Du an Themen der asiatisch-pazifischen Region interessiert? Dann bist Du bei connectingAsia genau richtig, dem Programm bei Polis180 für Themen im Zusammenhang mit Ost-, Süd- und Südostasien. Wir treffen uns etwa einmal in der Woche digital und freuen uns immer über neue Gesichter und spannende Ideen! 

Meldet Euch gerne bei uns, wenn Ihr unseren Newsletter empfangen wollt. Hier machen wir Euch auf anstehende Veranstaltungen und unsere neuesten Publikationen und Podcastveröffentlichungen aufmerksam.

Lars

Lars Feyen

E-Mail: Lars.Feyen@polis180.org

Carla

Carla Kühleis

E-Mail: Carla.Kuehleis@polis180.org


NEUES

Öffentliches Programmtreffen:
6.Oktober 19:30-20:30 Uhr

Wer sind wir und was sind unsere aktuellen Projekte? Wie könnt ihr bei uns mitwirken?
Unser nächstes offenes (digitales) Programmtreffen findet am 6. Oktober um 19:30-20:30 Uhr statt.
Wir freuen uns auf neue Gesichter und spannende Ideen!

Anmelden könnt ihr euch hier.


PODCASTS

Spotlight Asia Update

In unserem monatlichen Podcastmagazin SpotlightAsia Update präsentieren wir die wichtigsten Schlagzeilen aus der Indopazifik-Region.

Spotlight Asia

Wir werden regelmäßig Journalisten/innen und Expert/innen, die über Ländern der asiatisch-pazifischen Region berichten, zu ausgewählten Themen, ihrer Arbeit und ihrem Leben dort befragen. Welche Themen beschäftigt sie am meisten? Was sind aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen? Diese Fragen und viele mehr möchten wir in unserer Podcastreihe beantworten und mit der Diskussion aktueller politischer Themen aus dem jeweiligen Land verbinden. 

 


PUBLIKATIONEN UND BLOGPOSTS

Fokus Japan

In der monatlichen Reihe Fokus Japan werden aktuelle Themen aus der japanischen Politik und Gesellschaft aufgegriffen und hintergründig aufgearbeitet. Fokus Japan ist eine Kooperation zwischen Polis180, dem Polis Programm connectingAsia und dem Newsletter Ausblick Ost von Lars Feyen.

Chinas Haltung zu Putins Krieg: Diplomatisches Abwägen und Kriegsbegeisterung online

China bezieht im Konflikt zwischen Russland und der Ukraine nicht eindeutig Stellung und zeigt dadurch, dass es sich in einem politischen Dilemma befindet. Ganz anders verhält sich dafür die öffentliche Debatte, denn diese ist von nationalistischer und anti-amerikanischer Rhetorik dominiert.

Foreign Policy Review: Polis180 kommentiert Koalitionsvertrag 2021-25

Was denkt die junge Generation über den neuen Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und FDP in Sachen Außen- und Europapolitik? Unser Präsidium und unsere Programmleiter*innen haben die Vorhaben der neuen Bundesregierung genauer unter die Lupe genommen und hier kommentiert.

Polis Paper N° 14: Zwischen Revolution, Reform und Realpolitik: Die Kommunistische Partei Chinas zu ihrem 100. Jubiläum

100 Jahre nach ihrer Gründung steht die Kommunistische Partei Chinas weiter vor der Frage, wie sie ihre Macht als alleinherrschende Partei rechtfertigen und legitimieren kann. Waren anfangs ideologische Überzeugungen und später eine prosperierende Wirtschaft Grund genug, die Führungsrolle der Partei zu festigen, so sind die Legitimationsquellen heute mannigfaltiger Natur.


VERANSTALTUNGEN

Spotlight Asia Live

SpotlightAsia Live ist unsere Veranstaltungsreihe, in der wir aktuelle und relevante Themen aus dem indopazifischen Raum diskutieren wollen. Wir wollen über verschiedene Themen aus den Bereichen Kultur, Geopolitik, Wirtschaft und Soziales aus verschiedenen Ländern der Region informieren. Mit eingeladenen Expert*innen reflektieren wir in einer Stunde über ein Thema und laden das Publikum herzlich dazu ein, sich an der Diskussion zu beteiligen.

Buchclub connectingAsia

In unserem Buchclub von connectingAsia diskutieren wir regelmäßig Bücher, die entweder in Asien handeln oder von Autor*innen aus Asien geschrieben worden sind. Aktuell lesen wir Aufzeichnungen eines Krokodils von Qiu Miaojin.

Lies gerne hier die Buchrezension zu Te-Ping Chens Land of Big Numbers.
Die amerikanische Journalistin Te-Ping Chen hat mit ihrer Kurzgeschichtensammlung einen lebendigen und vielschichtigen Einblick in den chinesischen Alltag geschaffen. Das Werk wurde bereits im Buchclub besprochen.

Young Indo-Pacific Forum (26th and 27th of November, 2021)

Together with European Guanxi and STEAR, organized the first Young Indo-Pacific Forum on the 26th and 27th November with around 200 participants from both regions discussing the most urgent challenges for our generation in Asia and Europe. In this event, the three organizing think tanks – Polis180, European Guanxi and STEAR, with support from Agora, Foraus, Boyma Institut, Australia China Youth Association, Waseda IR Association, The Young SEAkers and the Open ThinkTank Network, hosted multiple panel discussions on topics regarding the European Union’s Indo-Pacific Strategy.

The Conference was targeting the EU Strategy for Cooperation in the Indo-Pacific, which aims to promote a broader understanding of the EU’s interactions with the Indo-Pacific region and the ASEAN, and to look ahead at the direction in which key relationships between the EU and Indo-Pacific States will go. Read here about the outcomes of the conference.

© 2015-2018 Polis180 e.V. | Grassroots-Thinktank für Außen- und Europapolitik

Schreib' uns!

Du hast weitere Fragen zu Polis180 oder möchtest Dich bei uns engagieren? Dann kannst Du uns hier kontaktieren!

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?