Datum/Zeit
Date(s) - 28/10/2021
19:00 - 20:30

Veranstaltungsort
Zoom-Call

Kategorien


28 Oktober

Vom Friedensnobelpreis zum Bürgerkrieg?

Sicherheits- und entwicklungspolitische Perspektiven auf Äthiopien und den Tigray-Konflikt

2019 wurde dem äthiopischen Präsidenten Abiy Ahmed für seine Bemühungen zur Lösung des Grenzkonflikts mit Eritrea der Friedensnobelpreis verliehen. Zwei Jahre später tobt in Äthiopiens nördlichster Provinz Tigray, an der Grenze zu Eritrea, ein verheerender Bürgerkrieg zwischen der äthiopischen Armee und der Tigray People’s Liberation Front. Die Folgen sind fatal: 350.000 Menschen in Tigray sind laut UNO vom Hungertod bedroht, es kommt immer wieder zu gravierenden Menschenrechtsverletzungen und die regionale Stabilität ist gefährdet.
Gemeinsam mit Prof. Dr. Belachew Gebrewold vom Management Center Innsbruck und Sigurd Rothe, Leiter des Bayerischen Afrikabüros in Addis Abeba, möchten wir als Münchener Regionalgruppe am 28. Oktober 2021 um 19 Uhr via Zoom sicherheits- und entwicklungspolitische Perspektiven auf den Tigray-Konflikt beleuchten und gemeinsam mit Euch diskutieren, welche Auswirkungen die aktuellen Entwicklungen auf die Rolle Äthiopiens in der Region aber auch als Partner Deutschlands und der EU hat.

Alle, egal ob mit oder ohne Vorkenntnisse über die Region, sind herzlich eingeladen! Wir freuen uns bereits sehr auf Euer Kommen und einen anregenden Austausch.

 

Bei Rückfragen könnt Ihr Euch gerne an Tim Oswald (tim.oswald@polis180.org) oder an Paul Dießelberg (paul.diesselberg@polis180.org) wenden.

Anmeldung

Mitglied
Nichtmitglied


Datenschutz

Bitte beachte: Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn du bei der Anmeldung unserer Datenschutzerklärung zustimmst. Weitere Informationen hierzu findest du hier.

Event abonnieren

0


© 2015-2018 Polis180 e.V. | Grassroots-Thinktank für Außen- und Europapolitik

Schreib' uns!

Du hast weitere Fragen zu Polis180 oder möchtest Dich bei uns engagieren? Dann kannst Du uns hier kontaktieren!

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?