Beyond Berlin Rheinland
02. Mär 2024 | 09.00 - 16.00 Uhr
Universität Bonn Genscherallee 3

Hybride Kriegsführung – Workshop mit Wargame mit Oberst i.G. Sönke Marahrens

02. März 2024 von 09.00 bis 16.00 Uhr, Genscherallee 3, 53113 Bonn (Konferenzraum der Universität Bonn, Erdgeschoss)

Oberst i.G. Sönke Marahrens
Deutscher Vertreter am Hybrid Centre of Excellence (HybridCoE) in Helsinki

führt durch eine mehrstündige Veranstaltung zum Thema

„Hybride Kriegsführung – Workshop mit Wargame“

Hier anmelden!

Gemeinsam mit der Jungen Gesellschaft für Sicherheitspolitik Bonn sowie dem Center for Advanced Security, Strategic and Integration Studies (CASSIS) der Universität Bonn laden wir herzlich zu einem spannenden Workshop mit strategischem Planspiel ein. Der Workshop wird einen Einblick in die komplexen Herausforderungen hybrider Aktivitäten geben, die darauf abzielen, demokratische Prozesse zu stören und Entscheidungsträger zu manipulieren. Gemeinsam werden wir verschiedene Aspekte wie Diplomatie, Politik, Soziales, Militär und Verteidigung, Cyber und mehr erkunden. Nach einem Einführungsvortrag unseres Experten rund um hybride Kriegsführung und dessen Bedeutung für den Russischen Angriff auf die Ukraine, habt ihr die Gelegenheit, euer Wissen in einer Konfliktsimulation, einem sog. „Wargame“, anzuwenden. Erlebt die Herausforderungen hybrider Bedrohungen in einem interaktiven Format, in dem ihr selbst Handlungspläne entwickelt.

Wichtiger Hinweis: Da die Veranstaltung kostenintensiv und personell begrenzt sein wird, bitte wir nur um eine definitive Zusage bzw. eine frühzeitige Abmeldung, falls ihr den Termin nicht wahrnehmen könnt. Bei Erreichen der maximalen Personenzahl wird unmittelbar bei der Registrierung informiert, dass keine Anmeldung mehr möglich ist. Bitte vergesst nicht, f Getränke und Essen mitzubringen. Ein Catering im Gebäude ist leider nicht möglich. In der Mittagspause könnt ihr euch auf Selbstkostenbasis im Haus der Geschichte (Speisekarte) oder im Kunstmuseum (Cafeteria) verpflegen. Beide Häuser sind fußläufig in ca. 5 Minuten erreichbar.

Hier anmelden!

Online-Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht verfügbar.


Weitere Veranstaltungen

Anmelden
Beyond Berlin Rheinland
26. Februar 2024 | 19.00 Uhr

Regiogruppentreffen & Kneipengespräch Jordanien der Regiogruppe Rheinland

Anmelden
Globale Fragen Gender und Internationale Politik
27. Februar 2024 | 19.00 Uhr

Europa kocht! – FFP x EU: A Feminist Foreign Policy for the European Union

Anmelden
Eu.ropa Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik
27. Februar 2024 | 19.00 Uhr

27 FEB | Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik: Programmtreffen

Alle Podcasts

Zum hören

Regionen der Welt The America(n)s

The Climate Bridge Podcast: Tobias Schlingensiepen – Subnational Environmental & Climate Policy in the US

Mehr lesen

For the final episode of season 2, State Representative Tobias Schlingensiepen (D) is asked about the current developments in climate policy in Kansas and his recent study tour to Germany.

Eu.ropa Europäische Wirtschaftspolitik

Brüsseler Bahnhof: Fueling Change: Inside Europe’s Hydrogen Economy – Ruud Kempener, European Commission

Mehr lesen

We’re joined by Ruud Kempener from Commissioner Kadri Simson’s cabinet, offering unique insights into the continent’s hydrogen landscape. Our conversation takes you on a journey through Europe’s ambitious efforts to bolster its hydrogen economy. Explore the legislative initiatives that are driving change and the innovative markets emerging from these endeavors, including the significant role played by the European Hydrogen Bank.

Regionen der Welt The America(n)s

The Climate Bridge Podcast: Sara Schurmann & Sven Egenter – Climate Journalism from a German and Transatlantic Perspective

Mehr lesen

In this episode, our two guests Sara Schurmann and Sven Egenter join us for a discussion about climate journalism and the role it plays in fighting climate change.