Datum/Zeit
Date(s) - 06/09/2021
19:00 - 20:00

Veranstaltungsort
Zuhause

Kategorien


Europäische Wirtschaftspolitik: Polis-TeaTime zum EU-CO2-Grenzausgleichsmechanismus mit Prof. Dr. Johan Lilliestam (IASS)

Damit die EU bis 2050 klimaneutral wird, sollen die CO2-Emissionen der EU-27 bis 2030 bereits um 55 Prozent (gegenüber 1990) gesenkt werden. Um dieses Etappenziel zu erreichen, hat die Europäische Kommission mit dem „Fit for 55“-Gesetzespaket konkrete Vorschläge zur ökologischen Transformation der europäischen Wirtschaft und Gesellschaft im Rahmen des European Green Deal vorgelegt.

Einige der Legislativvorschläge umfassen überarbeitete, bereits genutzte Instrumente, andere werden erstmals in Erwägung gezogen – so auch der kontrovers diskutierte Vorschlag eines CO2-Grenzausgleichsmechanismus (CBAM) für Importe. Damit soll die Umsetzung der EU-Klimaziele sichergestellt und zeitgleich Carbon Leakage, eine Verlagerung von CO2-Emissionen energieintensiver Industriebranchen ins EU-Ausland, verhindert werden. Eine Anbindung der EU-Handelspartner an das Emissionshandelssystem der EU (ETS) ist vorgesehen. Da mit dem ETS-Kohlenstoffpreis auch die Produkteinfuhr in die EU teurer wird, offenbart der Vorschlag nicht nur innereuropäisch Diskussionspotential, sondern führt auch in den EU-Außenbeziehungen schon jetzt zu Kontroversen.

Gemeinsam wollen wir den CBAM genauer unter die Lupe nehmen: Welche Wirkungsweise verspricht das umweltökonomische Instrument? Welche Chancen bietet es der EU und welche Herausforderungen ergeben sich daraus? Diese und viele weitere spannenden Fragen werden wir am 6. September ab 19 Uhr mit unserem Gast Prof. Dr. Johan Lilliestam diskutieren! Er ist Professor für Energiepolitik an der Universität Potsdam und Leiter der Forschungsgruppe Dynamik der Energiewende am Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung (IASS). Seine Forschung zielt vor allem auf die Interaktion verschiedener Policies und Instrumente für eine Transformation hin zu einem komplett erneuerbaren Energiesystem ab – ein spannender Austausch wartet auf uns!

Damit du dich auch in der Sommerpause von überall hinzuschalten und mitdiskutieren kannst, führen wir die Veranstaltung digital durch und freuen uns über spannende Impulse für unsere weitere Arbeit! Melde dich dazu bitte einfach über das Online-Formular an – und schon kann es losgehen!
Wir freuen uns auf dich! 

Datum: Montag, den 6. September 2021

Uhrzeit: 19:00 Uhr

Ort:  Zoom

Bei Rückfragen kannst du dich gerne an Anna wenden.

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Datenschutz

Bitte beachte: Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn du bei der Anmeldung unserer Datenschutzerklärung zustimmst. Weitere Informationen hierzu findest du hier.

Event abonnieren

0


© 2015-2018 Polis180 e.V. | Grassroots-Thinktank für Außen- und Europapolitik

Schreib' uns!

Du hast weitere Fragen zu Polis180 oder möchtest Dich bei uns engagieren? Dann kannst Du uns hier kontaktieren!

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?