05. Sep 2017 | 18.00 - 20.00 Uhr
Berliner Landeszentrale für politische Bildung

5 SEP | POLIS TOWNHALL: ParteienvertreterInnen zur Klima- und Energiepolitik

Polis Townhall zur Bundestagswahl

Was wollen die Parteien in der Klima- und Energiepolitik?

Dienstag, 5. September 2017, 18 Uhr

Berliner Landeszentrale für politische Bildung
Hardenbergstraße 22-24
10623 Berlin

Steigender weltweiter Energiebedarf und Klimawandel betreffen vor allem die junge Generation. Die nächste Bundesregierung wird mit der weiteren Organisation der Energiewende und der Entwicklung zukunftsfähiger Mobilitätskonzepte viel zu tun haben, um die Zukunft des Industriestandorts Deutschlands nachhaltig zu sichern. Am 5. September will Polis180 deshalb VertreterInnen der Jugendorganisationen von bei der Bundestagswahl aussichtsreichen Parteien zusammenbringen, um die klima- und energiepolitischen Konzepte ihrer Parteien zur Bundestagswahl zu diskutieren.

Polis180 will als Grassroots-Thinktank für Außen- und Europapolitik die junge Generation für den politischen Diskurs gewinnen und weiter aktivieren. Deshalb soll auch bei dieser Veranstaltung das Publikum mit seinen Fragen im Mittelpunkt stehen. Welches Interesse haben junge Wähler in den Bereichen Klima-, Energie und Umweltpolitik?  Wie soll der Personennahverkehr in der nächsten Legislaturperiode gestaltet werden? Welche Zukunft hat die Kohleindustrie? Und welche Rolle sollten Deutschland und Europa in den nächsten Jahren in der internationalen Klimapolitik spielen?

Zunächst werden die VertreterInnen der Parteien die Gelegenheit bekommen, in kurzen Eingangsstatements ihre wichtigsten Anliegen und Ansätze vorzustellen. Anschließend werden wir über die Themenblöcke Ressourcen & Stromerzeugung, Mobilität sowie europäische & internationale Rolle Deutschlands sprechen. Moderiert wird die Veranstaltung von einem Mitglied des Programmbereichs Klima & Energie von Polis180.

Angefragt wurden VertreterInnen der Jugendorganisationen aller im Berliner Abgeordnetenhaus vertretenen Parteien – Bisher zugesagt haben:

Charlotte Dick, Stv. Bundesvorsitzende der Jusos

Moritz Herberger, Bundesvorsitzender der Grünen Jugend

Christopher Lawniczak, Landesvorstandsmitglied der JU Berlin

Jannis Walter, Linksjugend [’solid]

Die Veranstaltung ist ebenso Teil unserer Kampagne „Demokratie braucht Dich“, in der sich Polis180 gerade mit Blick auf die Bundestagswahl 2017 für verstärkte politische Teilhabe und politisches Engagement junger Menschen einsetzt.

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.


Weitere Veranstaltungen

Anmelden
Eu.ropa Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik
27. Mai 2024 | 19.30 Uhr

27 MAI | Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik: Programmtreffen

Anmelden
Globale Fragen Gender und Internationale Politik
29. Mai 2024 | 19.00 Uhr

Navigating the Evolution of Feminist Foreign Policy(s): From Concept to Practice

Anmelden
29. Mai 2024 | 19.30 Uhr

Offenes Programmtreffen der Regiogruppe Rheinland

Alle Podcasts

Zum hören

Globale Fragen Migration

Staffelstart und Bezahlkarte (Staffel 3/Folge 1)

Mehr lesen

We are back! Migrationspolitisch hat sich seit unserer letzten Staffel in 2022 einiges getan. Mit einem Recap starten Kathrin und Carsten in die 3. Staffel, sprechen über die geplante Bezahlkarte und geben einen Ausblick auf die anstehenden Folgen.

Regionen der Welt The America(n)s

The Climate Bridge Podcast: Tobias Schlingensiepen – Subnational Environmental & Climate Policy in the US

Mehr lesen

For the final episode of season 2, State Representative Tobias Schlingensiepen (D) is asked about the current developments in climate policy in Kansas and his recent study tour to Germany.

Eu.ropa Europäische Wirtschaftspolitik

Brüsseler Bahnhof: Fueling Change: Inside Europe’s Hydrogen Economy – Ruud Kempener, European Commission

Mehr lesen

We’re joined by Ruud Kempener from Commissioner Kadri Simson’s cabinet, offering unique insights into the continent’s hydrogen landscape. Our conversation takes you on a journey through Europe’s ambitious efforts to bolster its hydrogen economy. Explore the legislative initiatives that are driving change and the innovative markets emerging from these endeavors, including the significant role played by the European Hydrogen Bank.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen