Datum/Zeit
Date(s) - 05/11/2019
19:00 - 22:00

Veranstaltungsort
Prinzenallee 59

Kategorien


Friedensverantwortung der Religionen?
Die Rolle von Religionsgemeinschaften in der zivilen Krisenprävention

mit

Ottmar von Holtz, MdB (Bündnis 90/Die Grünen)

und

Tim Kuschnerus (GKKE)

Bei “Polis kocht! – Außen- und Europapolitik geht durch den Magen” könnt ihr in entspannter Atmosphäre mit Entscheidungsträger*innen und Aktivist*innen ins Gespräch kommen. Zuerst wird heiß gekocht – und danach bei Tisch hitzig diskutiert!

Am 05. November wollen wir einen Blick auf die Rolle von Religionsgemeinschaften in der zivilen Krisenprävention werfen. Religionen werden in der Öffentlichkeit oftmals als Treiber von Konflikten und gewaltbereitem Extremismus wahrgenommen. Gleichzeitig steht jedoch in den meisten Religionen eine Theologie des Friedens und des gemeinschaftlichen Zusammenlebens im Vordergrund. In diesem Spannungsfeld von öffentlicher Wahrnehmung und gelehrtem Glauben wollen wir diskutieren, welche Verantwortung für den Frieden Religionsgemeinschaften tragen. 

Sowohl in Deutschland als auch auf internationaler Ebene findet zunehmend eine verstärkte Zusammenarbeit mit Religionsgemeinschaften und faith-based organizations statt: insbesondere auch im Kontext der zivilen Krisenprävention, welche seit der Verabschiedung der entsprechenden Leitlinien der Bundesregierung im Jahr 2017 stärker im Fokus deutscher Außenpolitik steht.  

Was genau ist zivile Krisenprävention und welchen Mehrwert kann eine Zusammenarbeit mit religiösen Akteuren gegenüber anderen zivilgesellschaftlichen Organisationen in der zivilen Krisenprävention und im Peacebuilding leisten? Durch welche sozialen und theologischen Mechanismen können Religionsgemeinschaften politische Wirkmächtigkeit entfalten? Welche kritischen Aspekte und Herausforderungen gibt es in der Zusammenarbeit mit Religionsgemeinschaften in der zivilen Krisenprävention? Was sind erste Erfolge? 

All diese und eure Fragen möchten wir mit unseren beiden Experten diskutieren.  

Passend zur Diskussion gibt es vegetarische und vegane Speisen, die gemeinsam zubereitet werden.

Achtung: Für Speis & Trank erheben wir einen Zuschuss von 5 Euro pro Gast. Hierzu bitten wir euch ein Ticket über unsere Eventbrite-Seite zu erwerben. Danke!

Fragen? Meldet euch gerne bei Maximilane Linde und Sylvia Wittmer.


Mehr über unsere Experten

Ottmar von Holtz, MdB (Bündnis 90/Die Grünen) ist Sprecher für Zivile Krisenprävention der Fraktion und Vorsitzender im Unterausschuss für Zivile Krisenprävention, Konfliktbearbeitung und Vernetztes Handeln.

Tim Kuschnerus  ist Evangelischer Geschäftsführer der Gemeinsame Konferenz Kirche und Entwicklung (GKKE).

 

Polis kocht! wird gefördert von der Berliner Landeszentrale für politische Bildung.

Datenschutz

Bitte beachte: Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn du bei der Anmeldung unserer Datenschutzerklärung zustimmst. Weitere Informationen hierzu findest du hier.

Event abonnieren

0


© 2015-2018 Polis180 e.V. | Grassroots-Thinktank für Außen- und Europapolitik

Schreib' uns!

Du hast weitere Fragen zu Polis180 oder möchtest Dich bei uns engagieren? Dann kannst Du uns hier kontaktieren!

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?