Datum/Zeit
Date(s) - 27/06/2018
19:00 - 22:00

Veranstaltungsort
Prinzenallee 59

Kategorien


Geht Liebe für die EU durch den Magen?

Bei unserer Veranstaltungsreihe “Polis kocht! Außen- und Europapolitik geht durch den Magen“ könnt ihr in entspannter Atmosphäre mit EntscheidungsträgerInnen ins Gespräch kommen. Zuerst wird heiß gekocht – und danach bei Tisch hitzig diskutiert!

Die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) ist eines der meist integrierten Politikbereiche der Europäischen Union. Sie entwickelt sich immer weiter und hat ein großes Potential, den Klimawandel einzudämmen und natürliche Vielfalt zu bewahren. Es ist ein Politikfeld, das den Menschen sehr Nahe geht, denn Lebensmittelpolitik betrifft ihren direkten Alltag. Deswegen besteht hier die Chance, große Schritte vorwärts zu gehen und die Handlungsfähigkeit der EU unter Beweis zu stellen.

Bei der zweiten Veranstaltung in der Reihe Polis kocht! möchten wir mit Dir, Dr. Friedhelm von Mering vom Bund für ökologische Lebensmittelwirtschaft und Harald Ebner, MdB, bei Speis und Trank über die Chancen und Herausforderungen einer nachhaltigen EU Agrarpolitik reden.

Auchtung! Es gibt wieder freie Plätze, den Zuschuss von 5 Euro könnt ihr an der Tür bezahlen.

Meldet euch gerne bei Clara Kemme (clara.kemme@polis180.org), wenn ihr Rückfragen habt.


Die Veranstaltungsreihe wird gefördert durch die Berliner Landeszentrale für politische Bildung.

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Datenschutz

Bitte beachte: Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn du bei der Anmeldung unserer Datenschutzerklärung zustimmst. Weitere Informationen hierzu findest du hier.

Event abonnieren

0


© 2015-2018 Polis180 e.V. | Grassroots-Thinktank für Außen- und Europapolitik

Schreib' uns!

Du hast weitere Fragen zu Polis180 oder möchtest Dich bei uns engagieren? Dann kannst Du uns hier kontaktieren!

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?