Datum/Zeit
Date(s) - 23/02/2018
18:30 - 20:30

Veranstaltungsort
Botschaft von Georgien in der Bundesrepublik Deutschland

Kategorien


Ost-West-Technologie I

E-Governance und E-Government in Georgien

Freitag, 23. Februar 2018

18:30-20:30 Uhr 

Botschaft von Georgien in der Bundesrepublik Deutschland

Moderne Technologien und Digitalisierung verändern, wie unsere Wirtschaft arbeitet und bieten neue Chancen. Sie eröffnen neue Möglichkeiten für die Modernisierung der öffentlichen Verwaltung und die Interaktion zwischen Bürgern und staatlichen Institutionen. Viele Länder Mittel- und Osteuropas sind in der Digitalisierung mit großen Schritten vorangegangen und weltweit führend in der Nutzung moderner Technologien. Die Erfahrungen, die sie dabei gemacht haben, können anderen Ländern, auch Deutschland, dabei helfen, sich auf die Digitalisierung einzulassen.

Am 23. Februar wollen wir mit Euch die Botschaft von Georgien in der Bundesrepublik Deutschland besuchen und mit

Sopio Kiladze

Abgeordnete des georgischen Parlaments, Vorsitzende des Menschenrechtsausschusses und ehemalige Leiterin des Büros für internationale rechtliche Zusammenarbeit im georgischen Innenministerium

und 

Anri Okhanashvili

Abgeordneter des georgischen Parlaments und Mitglied des Menschenrechtsausschusses

über E-Governance und E-Government in Georgien diskutieren.

Georgien nimmt nicht nur in der Region eine Vorreiterrolle ein. In den letzten 15 Jahren hat es sich zu einem modernen Staat mit attraktiven wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und korruptionsfreier Verwaltung entwickelt. Digitale Technologien spielten dabei eine große Rolle – die Passbeantragung via Skype ist nur ein, und dazu simples Beispiel; Georgiens öffentliche Dienstleistungsgebäude wurden nicht umsonst mit dem “Public Service Award” der Vereinten Nationen ausgezeichnet.

Wir würden gerne mehr wissen über die politischen Herausforderungen in Georgien im Kontext des Digitalisierungsprozesses der öffentlichen Verwaltung. Wer hat die Reformen angetrieben? Wie ist die Transformation hin zu E-Government und E-Governance abgelaufen? Welche Herausforderungen gab es? Was kommt als nächstes? Und was kann Deutschland von Georgien lernen?

Meldet euch bis zum 20. Februar über das Formular unten an und diskutiert mit! Nach der Diskussion laden wir euch auf ein garantiert (nicht) technologiefreies Glas georgischen Wein ein. Habt ihr noch Fragen? Dann meldet euch bei sonja.schiffers@polis180.org oder anna.kiknadze@polis180.org

P.S. Die Veranstaltung wird auf Deutsch stattfinden.

 


Über die Veranstaltungsreihe Ost-West-Technologie

Polis180 will den technologischen Fortschritt in Mittel- und Osteuropa durch eine Veranstaltungsreihe näher beleuchten. Die Veranstaltungen der Reihe „Ost – West – Technologie“ zielen darauf ab, junge und interessierte ExpertInnenen und Studierende mit VertreterInnen der Staaten Zentral- und Osteuropas zusammenzubringen, um über Digitalisierung und neue Technologien ins Gespräch zu kommen. Die Veranstaltungen sollen dabei nicht nur einen Austausch von Ideen anregen. Sie sollen außerdem eine Möglichkeit für eine neue Art der Diskussionskultur zwischen „Ost“ und „West“ darstellen. Durch einen Fokus auf Digitalisierung und Technologie will Polis180 zeigen, dass es trotz Spannungen zwischen einigen Staaten immer einen Raum für Kooperation zwischen Ost und West gibt, und dass wir noch viel voneinander lernen können.

 

Image source: “Tbilisi, Georgia — Tbilisi Public Service Hall Building”, Levan Gokadze, http://bit.ly/2nNeyow, lizensiert unter Creative Commons license 2.0.: https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/.

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Datenschutz

Bitte beachte: Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn du bei der Anmeldung unserer Datenschutzerklärung zustimmst. Weitere Informationen hierzu findest du hier.

Event abonnieren

0


© 2015-2018 Polis180 e.V. | Grassroots-Thinktank für Außen- und Europapolitik

Schreib' uns!

Du hast weitere Fragen zu Polis180 oder möchtest Dich bei uns engagieren? Dann kannst Du uns hier kontaktieren!

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?