Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 15/05/2017
18:30 - 21:00

Veranstaltungsort
Schwarzkopfstiftung

Kategorien


DU im Dialog mit:

Es gibt viele Anzeichen dafür, dass die russische Regierung vermehrt Einfluss auf die Innenpolitik und den demokratischen Prozess in Europa zu nehmen versucht: Rechts-populistische Parteien in Europa werden durch die russische Regierung unterstützt, der Front National z.B. in Form von finanzieller Unterstützung. Russlandkritische Politiker wie Emmanuel Macron bezichtigen russische Regierungsstellen gezielter Falschmeldungen und Hacker-Angriffe. Nichtsdestotrotz hat eine Mehrzahl der KandidatInnen in der ersten Runde der Präsidentenwahl in Frankreich eine eher russlandfreundliche Außenpolitik gefordert.

Insbesondere das Jahr 2017, mit Wahlen u.a. in Frankreich, Großbritannien und Deutschland, stellt sich die Frage, wie die EU auf die vermehrte Einflussnahme russischer Stellen auf den demokratischen Prozess reagieren sollte.

In Form einer interaktiven Paneldiskussion wollen wir zusammen mit unseren ExpertInnen der Frage nachgehen, welche Rolle Russland im französischen Wahlkampf gespielt hat und welche Lehren wir hieraus ziehen können. Aufbauend hierauf wollen wir diskutieren, welche Bedeutung diese Erkenntnisse für die zukünftige EU-Russlandpolitik und für den Wahlkampf zur Bundestagswahl in Deutschland haben: Braucht es gemeinsame Anstrengungen auf EU-Ebene gegen Hacking und Trolling, sollten Sanktionen ausgeweitet werden, oder gibt es Mehrheiten in der Bevölkerung für eine Annäherung an Russland?

Komm vorbei, bring deine Ideen ein und diskutiere mit unseren geladenen ExpertInnen:

Lars Klingbeil MdB (SPD), Netzpolitischer Sprecher der SPD im Bundestag und Mitglied der Deutsch-Russischen Parlamentariergruppe

Gustav Gressel, Senior Fellow European Council on Foreign Relations

Liana Fix, Körber-Stiftung – Körber Netzwerk Außenpolitik, German-Russian International Dialogue

Timo Lochocki, The German Marshall Fund of the United States

Programm:

18:30 – Empfang mit Bier und Snacks

19:00 – Begrüßung von Polis180 und Paneldiskussion

20:30 – Ende der Veranstaltung und Einladung zum weiteren Austausch

 

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Event abonnieren

0


Schreib' uns!

Du hast weitere Fragen zu Polis180 oder möchtest Dich bei uns engagieren? Dann kannst Du uns hier kontaktieren!

Sending

© 2016 Polis180 e.V. | Grassroots-Thinktank für Außen- und Europapolitik

Log in with your credentials

Forgot your details?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen