15. Jul 2019 | 19.00 - 20.30 Uhr
Habel

15 JUL | Vom Anfang zum Ende des INF: Teil 5 mit Dr. Ulrich Kühn

Vom Anfang zum Ende des inf: Teil 5 mit Dr. Ulrich Kühn

Programmbereich Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik

Die Aufkündigung des INF-Vertrags durch die USA und Russland Anfang Februar 2019 hat die Europäer kalt erwischt. Dieser Abrüstungsvertrag – den einst die damalige Sowjetunion und die USA Ende der 1980er Jahre beschlossen haben – wird gemeinhin als einer der wichtigsten überhaupt gesehen, führte er doch zur Zerstörung aller landgestützten nuklearen Mittelstreckenraketen. Mit der Aufkündigung geht nun erneut jenes Gespenst um, vor dem der Vertrag den europäischen Kontinent einst bewahren wollte: das der nuklearen Aufrüstung.

Die Veranstaltungsreihe zum INF-Vertrag des Programmbereichs “Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik” widmet sich Herausforderungen, die Europa nun mit dem Ende des INF-Vertrags bevorstehen.

Teil I fand mit Dr. Tim Geiger (Institut für Zeitgeschichte/Auswärtiges Amt) zum Ursprung des INF statt. In Teil II blickten wir mit Oberst a.D. Wolfgang Richter (SWP) auf die heutige Bedeutung des Vertrags für die europäische Sicherheitsarchitektur. Teil III folgte mit Oberst i.G. Andrey Siwow, Verteidigungsattachée der Russischen Föderation in Deutschland. Bei Teil IV haben wir mit David Fabrycky, Referatsleiter Politisch-militärische Angelegenheiten der US-Botschaft in Berlin, die Gründe der USA für die Aufkündigung des INF-Vertrags diskutiert.

In Teil V wollen wir mit Dr. Ulrich Kühn vom Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik der Uni Hamburg die asiatische Perspektive diskutieren sowie Allianzoptionen für Europa nach Ende des INF.

Wir freuen uns auf Deinen Input! Komm vorbei und bring Dich ein, egal ob Neu-, Alt- oder gar nicht PolisianerIn!

Wir treffen uns um 19:00 Uhr im Habel am Reichstag (Luisenstraße 19, 10117 Berlin).

Bitte melde Dich verbindlich hier über die Website an. Bei Rückfragen wende Dich gerne an paul.vonsalisch@polis180.org.

Wir freuen uns auf Dich!

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.


Weitere Veranstaltungen

Anmelden
Eu.ropa Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik
27. Mai 2024 | 19.30 Uhr

27 MAI | Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik: Programmtreffen

Anmelden
Globale Fragen Gender und Internationale Politik
29. Mai 2024 | 19.00 Uhr

Navigating the Evolution of Feminist Foreign Policy(s): From Concept to Practice

Anmelden
29. Mai 2024 | 19.30 Uhr

Offenes Programmtreffen der Regiogruppe Rheinland

Alle Podcasts

Zum hören

Globale Fragen Migration

Staffelstart und Bezahlkarte (Staffel 3/Folge 1)

Mehr lesen

We are back! Migrationspolitisch hat sich seit unserer letzten Staffel in 2022 einiges getan. Mit einem Recap starten Kathrin und Carsten in die 3. Staffel, sprechen über die geplante Bezahlkarte und geben einen Ausblick auf die anstehenden Folgen.

Regionen der Welt The America(n)s

The Climate Bridge Podcast: Tobias Schlingensiepen – Subnational Environmental & Climate Policy in the US

Mehr lesen

For the final episode of season 2, State Representative Tobias Schlingensiepen (D) is asked about the current developments in climate policy in Kansas and his recent study tour to Germany.

Eu.ropa Europäische Wirtschaftspolitik

Brüsseler Bahnhof: Fueling Change: Inside Europe’s Hydrogen Economy – Ruud Kempener, European Commission

Mehr lesen

We’re joined by Ruud Kempener from Commissioner Kadri Simson’s cabinet, offering unique insights into the continent’s hydrogen landscape. Our conversation takes you on a journey through Europe’s ambitious efforts to bolster its hydrogen economy. Explore the legislative initiatives that are driving change and the innovative markets emerging from these endeavors, including the significant role played by the European Hydrogen Bank.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen