Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 12/10/2017
13:30 - 15:30

Veranstaltungsort
Botschaft der Vereinigten Staaten in Berlin

Kategorien


Challenge​ ​or​ ​Chance?

American​ ​Foreign​ ​Policy​ ​vis-à-vis​ ​the​ ​Digital​ ​World

Eine​ ​interaktive​ ​Debatte​ ​mit​ ​Dr.​ ​James​ ​Jay​ ​Carafano

Bei einem Blick in die Nachrichten zeichnet sich eine scheinbar zunehmend volatile Welt der unlösbaren Krisen und Herausforderungen ab. Kriege, Terrorismus, Flüchtlingskrisen, Naturkatastrophen und selbst mögliche militärische Auseinandersetzungen mit der Demokratischen Volksrepublik Korea und Spannungen mit der Islamischen Republik Iran bestimmten die Schlagzeilen. Dr. James Carafano, renommierter Experte für Herausforderungen US-amerikanischer Außen- und Sicherheitspolitik, wird mit uns den komplexen Fragestellungen und Anforderungen dieser neuen Sicherheitslage auf den Grund gehen. Zusammen wollen wir verschiedene Situationen außenpolitischer Relevanz aus einem neuen Blickwinkel betrachten und im Dialog kreative und innovative Lösungsansätze erarbeiten.

Außenpolitik gilt seit jeher als Spannungsfeld und Drahtseilakt auf internationalem Parkett. Angesichts der Globalisierung und Digitalisierung aller Bereiche der Gesellschaft entstehen nun jedoch neue außen- und sicherheitspolitische  Herausforderungen wie die (Aus)Nutzung sozialer Medien durch terroristische Gruppierungen im Netz sowie schwer  attribuierbare Cyber-Angriffe auf Politik und Wirtschaft. In diesem volatilen Sicherheitsumfeld erhöhen sich Brisanz und Intensität einzelner Konflikte in Windeseile, weswegen neue, kooperative Lösungen gefunden werden müssen. Aufgrund der wichtigen Stellung der Vereinigten Staaten gegenüber der internationalen Gemeinschaft kommt der US-amerikanische Außen- und Sicherheitspolitik bei der Konzeption und Durchführung solcher Lösungsansätze eine ganz besondere Rolle zu. Welche besonderen Herausforderungen ergeben sich durch die stärkere Vernetzung der Welt für die US-amerikanische Außenpolitik? Welche Rolle spielt dabei die Digitalisierung in Diplomatie und Sicherheitspolitik? Welche Lösungsansätze und Chancen können wir daraus wiederum ableiten? Diese und anderen Fragen wollen wir im Rahmen des Workshops miteinander diskutieren und kritisch beleuchten.

Das Ziel des Workshops ist es, die Herausforderungen US-amerikanische Außenpolitik im 21. Jahrhundert besser einordnen und bewerten zu können. Hierbei ist die Aufteilung in folgende Diskussionsgruppen denkbar:
● Nukleare Bedrohung durch Nordkorea: Welche Möglichkeiten gibt es für den Umgang?
● Cybersicherheit: Nationale Maßnahmen gegen internationale, schwer attribuierbare Provokationen?
● Terrorismus: Welche Herausforderungen stellt ein möglicher Zerfall des IS?

Die Veranstaltung findet mit der Unterstützung der Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika in Berlin statt.

Anmeldung

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Event abonnieren

0


Schreib' uns!

Du hast weitere Fragen zu Polis180 oder möchtest Dich bei uns engagieren? Dann kannst Du uns hier kontaktieren!

Sending

© 2016 Polis180 e.V. | Grassroots-Thinktank für Außen- und Europapolitik

Log in with your credentials

Forgot your details?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen