11. Dez 2018 | 18.00 - 20.00 Uhr
Willy-Brandt-Haus

ABGESAGT 11 DEZ | Berliner Luft: Ein Abend zum EU-Verbraucherschutz

Berliner Luft: Ein Abend zum EU-Verbraucherschutz

Tempo-30-Zonen, Diesel-Fahrverbote, Nachrüstung – kaum ein Thema erhitzt die Gemüter in Deutschland derzeit ähnlich stark wie die Luftqualität in größeren Städten. EU-Verbraucherschutzregeln sehen aus Gründen des Gesundheitsschutzes Grenzwerte für Stickstoffdioxide (NO2) vor. Auch im Bereich Energie hat die EU Regeln umgesetzt, um bezahlbaren Strom und Wärme für Verbraucher zu sichern. Wie also steht es um die Umsetzung der EU-Verbraucherschutzregeln in Deutschland? Wie lassen sich widersprüchliche Verbraucherinteressen miteinander vereinbaren und welche Instrumente hat die EU, um ihre Mitglieder zur Einhaltung der vereinbarten Standards zu zwingen?

Diese und weitere Fargen wollen wir am 11. Dezember gemeinsam diskutieren. In Kooperation mit der Europäischen Akademie Berlin und mit Unterstützung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa laden wir zum Gespräch ein mit:

· Daniel Rieger, Referent Verkehrspolitik, NABU

· Matthias Buck, Leiter Europäische Energiepolitik, Agora Energiewende

 

Wo und wann?

Dienstag, 11. Dezember 2018 um 18.00 Uhr – 20.00 Uhr

im Willy-Brandt-Haus, Wilhelmstr. 140, 10963 Berlin

An zwei Thementischen wollen wir uns austauschen, wie moderner Verbraucherschutz in Europa aussehen soll! Bei der Diskussion kommt das Mentimeter für kurzfristige Meinungsbildungen zum Einsatz – einfach per Smart-Phone-Klick! Bei Bedarf wird für diese Veranstaltung eine Kinderbetreuung angeboten. Bitte geben Sie bei der Anmeldung die Anzahl der Kinder und das Alter an.

Online-Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht verfügbar.


Weitere Veranstaltungen

Anmelden
Beyond Berlin Rheinland
26. Februar 2024 | 19.00 Uhr

Regiogruppentreffen & Kneipengespräch Jordanien der Regiogruppe Rheinland

Anmelden
Eu.ropa Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik
27. Februar 2024 | 19.00 Uhr

27 FEB | Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik: Programmtreffen

Anmelden
Eu.ropa Europäische Wirtschaftspolitik
27. Februar 2024 | 19.00 Uhr

Digitales Programmtreffen – Europäische Wirtschaftspolitik

Alle Podcasts

Zum hören

Regionen der Welt The America(n)s

The Climate Bridge Podcast: Tobias Schlingensiepen – Subnational Environmental & Climate Policy in the US

Mehr lesen

For the final episode of season 2, State Representative Tobias Schlingensiepen (D) is asked about the current developments in climate policy in Kansas and his recent study tour to Germany.

Eu.ropa Europäische Wirtschaftspolitik

Brüsseler Bahnhof: Fueling Change: Inside Europe’s Hydrogen Economy – Ruud Kempener, European Commission

Mehr lesen

We’re joined by Ruud Kempener from Commissioner Kadri Simson’s cabinet, offering unique insights into the continent’s hydrogen landscape. Our conversation takes you on a journey through Europe’s ambitious efforts to bolster its hydrogen economy. Explore the legislative initiatives that are driving change and the innovative markets emerging from these endeavors, including the significant role played by the European Hydrogen Bank.

Regionen der Welt The America(n)s

The Climate Bridge Podcast: Sara Schurmann & Sven Egenter – Climate Journalism from a German and Transatlantic Perspective

Mehr lesen

In this episode, our two guests Sara Schurmann and Sven Egenter join us for a discussion about climate journalism and the role it plays in fighting climate change.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen