PRÄSIDIUM & VORSTAND

Der Vorstand von Polis180 wird für einen Zeitraum von einem Jahr von der Mitgliederversammlung gewählt. Die letzte Mitgliederversammlung fand am 23. Mai 2018 statt. Dort wurde der neue Vorstand gewählt.

Er setzt sich zusammen aus zwei PräsidentInnen, einem Schatzmeister oder einer Schatzmeisterin und bis zu sieben weiteren Mitgliedern. Der Vorstand führt die Geschäfte im Sinne der Satzung und der Beschlüsse der Mitgliederversammlung. Seine Beschlüsse fasst er mit einfacher Mehrheit.

PRÄSIDENTINNEN UND FINANZEN

Suse_Vorstandsbild

SUSANNE ZELS

Personal & Regiogruppen

Susanne ist als Co-Präsidentin zuständig für die Ressorts Personal und Regiogruppen. Letzteres hat Sie bereits im Vorstand 17/18 betreut. Ihr Ziel ist es als Verein ein guter Arbeitgeber zu sein und den Mitgliedern auch außerhalb Berlins ein tolles Angebot als Plattform zu bieten. Neben der Vorstandsarbeit engagiert Sie sich im Programmbereich Europäische Identität und leitet ehrenamtlich die Polis-Kampagne zur Europawahl 2019. Hauptamtlich arbeitet Susanne beim Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft zum Thema Forschung in der zivilen Sicherheit und promoviert an der FU Berlin zum Thema Schutz Kritischer Infrastrukturen.

susanne.zels@polis180.org

Sonja

SONJA SCHIFFERS

Fundraising & Recht

Sonja ist Co-Präsidentin und zuständig fürs Fundraising sowie alle rechtlichen Fragen. Im Fundraising möchte sie insbesondere erreichen, dass das Vereinsmanagement in Zukunft wieder hauptamtlich erledigt wird und weiterhin Gelder zur Umsetzung Eurer Projektideen akquiriert werden. Sonja ist bei Polis auch inhaltlich sehr aktiv, unter anderem als Co-Leiterin des Programmbereichs „Gender und Internationale Politik“ und im Programmbereich Ost-West-Beziehungen. Sonja ist Gastwissenschaftlerin der Stiftung Wissenschaft und Politik und promoviert an der FU Berlin zur russischen und türkischen Außenpolitik.
sonja.schiffers@polis180.org

Chris Abels

CHRISTOPH ABELS 

Schatzmeister & Finanzen

Christoph ist nun das dritte Jahr Mitglied des Vorstands. Christoph ist Schatzmeister und sieht sich daher selbst gern als “Die Bank”. Als Finanzvorstand ist er dafür verantwortlich, über die finanziellen Mittel von Polis zu wachen und sich um die Buchhaltung zu kümmern. Bei Polis co-leitet er außerdem den Programmbereich Digitalisierung & Cybersicherheit. Christoph ist Doktorand an der Hertie School of Governance und befasst sich dort mit dem Einfluss von sozialen Medien auf Gruppen und Individuen. Fun Fact: Seine Hauptarbeitszeit ist zwischen 01.00 Uhr – und 03.00 Uhr. Gerne könnt Ihr Euch also auch nachts an ihn wenden.
christoph.abels@polis180.org

ERWEITERTER VORSTAND

Dominic

DOMINIC GOHLA

Publikationen

Dominic ist im neuen Vorstand für die Publikationen verantwortlich. Im kommenden Jahr möchte er dafür sorgen, dass Polis-Inhalte (noch) gezielter als bisher auf den Schreibtischen politischer Entscheidungsträger landen. Zuvor war Dominic im Programmbereich Europäische Verteidigung aktiv. Nach seinem Studium an der Hertie School bereitet er derzeit eine Promotion zu den politischen Konsequenzen sozio-ökonomischer Ungleichheit vor.

dominic.gohla@polis180.org

IMG_9733

DANIEL HARDEGGER

IT

Daniel koordiniert und entwickelt Infrastruktur und IT von Polis180 und versucht dabei den Spagat zwischen “alles möglich einfach halten” und “es muss sicher sein”. Daneben hat er gerade seinen Doktor abgeschlossen und berät nun internationale Organisationen, Firmen und Universitäten partizipativer, kommunikativer und nachhaltiger werden können.
daniel.hardegger@polis180.org

Jule_klein

JULE KÖNNEKE

Projekt- und Programmkoordination

Jule möchte gemeinschaftliche Projekte und Aktivitäten der Programme anregen um den Polis-Spirit zu stärken. Inhaltlich war sie schon in den Programmbereichen Europäische Identität und The America(n)s aktiv und brennt für Themen rund um Demokratie, Partizipation und Integration in Europa und Lateinamerika. Jule befindet sich in den Endzügen ihres MA der Politikwissenschaft an der FU Berlin und der Uni Potsdam. Vorher hat sie in Mexiko und Würzburg Internationale Beziehungen, Politikwissenschaft und Soziologie studiert. Praktika führten sie u.a. ins Auswärtige Amt und in die Körber-Stiftung.
jule.koenneke@polis180.org

Eric Schneider

ERIC SCHNEIDER

Interne-/ Mitgliederkommunikation

Eric ist im Vorstand für die Mitgliederkommunikation zuständig und daher gerne Ansprechpartner für die Anliegen der Mitglieder an den Vorstand. Nach seinem Studium der Internationalen Beziehungen in Berlin, arbeitet er seit drei Jahren bei den Vereinten Nationen im Bereich Migration.

eric.schneider@polis180.org

Anne-Kathrin_Vorstand_201819

ANNE-KATHRIN GLÜCK

Externe Kommunikation

AK Glück hat in London Journalismus, Geschichte und Politikwissenschaften studiert. Sie ist Gründungsmitglied von Polis180 und leitet redaktionell den Polis Blog. Im Vorstand verantwortet sie die Öffentlichkeitsarbeit des Think Tanks insbesondere die Social Media-Kanäle.

anne-kathrin.glueck@polis180.org

Thore-Hagemann_Polis180_Workshop-Migration_MG_0441

THORE HAGEMANN

Community Management

Thore wird in den nächsten 12 Monaten das Community Management übernehmen. Das Motto lautet: “Politik darf auch Spaß machen”. Polis180 zeichnet sich durch seine Community und vor allem die Hunderten von Ehrenamtlichen aus – Grund genug die Gemeinschaft zu zelebrieren und auch Abseits von politischen Debatten zusammenzukommen und sich besser kennenzulernen. Thores Themen sind Sozialpolitik, Migration und Integration. Er hat eineinhalb Jahre lang das Programm Migration co-geleitet.

thore.hagemann@polis180.org

Foto_Sophie Pornschlegel_hochkantig

SOPHIE PORNSCHLEGEL

Internationales Netzwerk

Sophie ist im Vorstand für das internationale Netzwerk zuständig, bisher unter “foraus global” bekannt. Als Polis180-Urgestein hat sie 2016 das Schengen-Projekt geleitet, den Programmbereich “Post Brexit Europe” ins Leben gerufen und war 2016-2017 im Vorstand für die Programmkoordination zuständig. Hauptberuflich ist Sophie Projektmanagerin im Progressiven Zentrum und leitet dort Projekte zur Zukunft der Demokratie, nachdem Sie als Public Affairs Beraterin und bei der Europäischen Kommission gearbeitet hat. Sie ist Deutsch-Französin und hat als überzeugte Europäerin den Brexit nur schlecht verkraftet.

sophie.pornschlegel@polis180.org

Fragen?

Wir beantworten gerne alle Fragen. Einfach das Formular ausfüllen.

Schreib' uns!

Du hast weitere Fragen zu Polis180 oder möchtest Dich bei uns engagieren? Dann kannst Du uns hier kontaktieren!

Sending

© 2015-2018 Polis180 e.V. | Grassroots-Thinktank für Außen- und Europapolitik

Log in with your credentials

Forgot your details?