Was ist Polis180?

Polis180 ist ein Grassroots-Thinktank für Außen- und Europapolitik. Wir übersetzen wissenschaftliche Erkenntnisse für politische EntscheidungsträgerInnen. Ideen, Analysen und Lösungsansätze unserer Generation bringen wir durch innovative, partizipative und inklusive Ansätze in den politischen Diskurs ein. Mehr über uns erfahrt Ihr hier.

Warum macht Polis180 als Thinktank für Außen- und Europapolitik eine Kampagne zur Bundestagswahl?

Polis180 ist eine Plattform für politisches Engagement junger Menschen. Die Tatsache, dass junge Menschen in Deutschland stark unterrepräsentiert sind, nehmen wir zum Anlass, einen Diskurs über Formen politischen Engagements und politischer Teilhabe zu eröffnen. Wir können als Thinktank eine Übersetzungsleistung anbieten, in dem unsere Mitglieder die Wahlprogramme der Parteien im Wahlkampf im Hinblick auf junge Themen analysieren und diese anschaulich aufbereiten. Mit mittlerweile über 200 Mitgliedern und einem großen Netzwerk, können wir außerdem im Gegenzug zu unserem Aufruf, wählen zu gehen und mitzumischen, Wünsche und Forderungen der jungen Menschen, denen wir auf der Tour begegnen sammeln und für EntscheidungsträgerInnen aufbereiten. Wir stellen nicht nur Fragen, sondern bieten auch Lösungen an.

Polis180 kommt im Rahmen der Tour in meine Stadt. Wie kann ich zu dem Event beitragen?

Wir freuen uns riesig, wenn Ihr uns bei der Bewerbung des Events in Eurer Stadt unterstützen könnt. Erzählt Euren FreundInnen davon, teilt unsere Inhalte, fordert eine Sticker-Box bei uns an und macht schon einmal ordentlich Wirbel! Ihr kennt eine tolle Location, eine/n lokale/n KünstlerIn, FotografIn oder habt Ideen, wer oder was das Event in Eurer Stadt noch bereichern könnte? Meldet Euch bei uns.

Wie kann ich mitmachen, obwohl ich nicht in einer Stadt wohne, in die Polis180 kommt?

Umso besser, wenn Du Lust hast auch in Deiner Stadt auf die Kampagne aufmerksam zu machen. Du kannst – natürlich kostenlos – Sticker bei uns anfordern und sie gemeinsam mit deinen FreundInnen in der Stadt verteilen. Du kannst unsere Inhalte auf Facebook, Twitter und Instagram teilen und schon einmal Deinen Beitrag in der Online-Challenge in deinen Kalender schreiben: Die Challenge startet am 12. September! Wenn Du eigene Ideen hast, wie Du beitragen kannst – komm gerne auf uns zu.

Wie kann ich mich bei Polis180 engagieren ohne in Berlin zu wohnen?

Polis180 hat begonnen, erste Regionalgruppen zu gründen. Wir möchten diese Gruppen während unserer Kampagnentour weiterentwickeln und stärken. Wenn wir in Deine Stadt kommen und Du eine Gruppe eröffnen möchtest, komm zum Event! Dort erfährst Du alles Weitere. Wenn Du nicht kommen kannst, informiere Dich über Mitmachmöglichkeiten auf der Polis180 Website.

Kann ich Mitglied werden, ohne in Berlin zu wohnen?

Absolut! Wir haben schon einige Mitglieder außerhalb Berlins. Wir sind alle jung und mobil, sodass es nicht selten vorkommt, dass auch unsere Berliner Mitglieder für längere Zeit aus dem Ausland mitarbeiten. Komme am besten mit der Info auf uns zu, wo Du bist und wir vernetzen Dich mit anderen Polis-Interessierten oder -Mitgliedern in Deiner Stadt. So könnt Ihr Euch treffen und überlegen, welche Themen Ihr bearbeiten wollt oder was für Veranstaltungen Ihr gerne organisieren würdet.

Folge uns auf

FRAGEN?

Wir sind gerade nicht hier, aber schreibe uns eine Nachricht und wir melden uns so schnell wie möglich!

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?