ÜBER UNS

Polis180 e.V. wurde 2015 als überparteiliche Plattform gegründet, um der jungen Generation eine stärkere Stimme im außen- und europapolitischen Diskurs zu geben.

Polis180 ermöglicht politisches Engagement für junge Menschen und arbeitet als wissenschaftsnaher Thinktank mit zivilgesellschaftlicher Verankerung. Mit kreativen Veranstaltungs- und Publikationsformaten, die Spaß machen, schaffen wir es, junge Menschen verschiedener sozialer Umfelder zu erreichen und für politische Themen zu sensibilisieren. Wir richten uns mit unseren Fragen und Ideen direkt an politische EntscheidungsträgerInnen. Dabei arbeiten wir in vier inhaltlichen Programmen: Europäische Union, Migration, Digitalisierung & Cybersicherheit sowie Frieden & Sicherheit.

Für unsere Arbeit hat uns die University of Pennsylvania im Global Go To Think Tank Index als besten neuen Thinktank in Deutschland (und achter weltweit) ausgezeichnet. Im letzten Jahr waren wir zudem Teil des Pilotjahrgangs des Innovationskollegs der Hertie-Stiftung.

Wenn du Lust hast, in einem dynamischen Team mit hauptsächlich Ehrenamtlichen zu  arbeiten und kreativ und voller Tatendrang bist, dann bewirb dich!

UNSERE STELLENANGEBOTE

Für ein Projekt zur deutsch-französischen Zusammenarbeit für Europa suchen wir ab dem 05. März 2018 eine/n

Projektmanager/in (Teilzeit 60%)

Die Stelle ist vorerst befristet auf drei Monate.

 

Das Projekt

Gemeinsam mit deutschen und französischen Nachwuchskräften aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Kultur und Kunst möchten wir im Rahmen einer halbtägigen Konferenz Zukunftspläne für die EU in den Bereichen deutsch-französische Europapolitik, Arbeitsmarkt-, Investitions- und Digitalpolitik, Sicherheits- und Verteidigungspolitik, bis hin zu Fragen der Zukunft politischer Parteien und Partizipation diskutieren. Dabei sollen Formate und Themen partizipativ gestaltet werden. Es sollen außerdem eine Blogserie und ein Paper entstehen.

Zu deinen Aufgaben zählen:

  • Koordination und Administration des Projekts, inklusive Veranstaltungsorganisation und Buchhaltung, in enger Absprache mit einer ehrenamtlichen, inhaltlichen Projektleitung
  • Externe Kommunikation für  Veranstaltungen, inklusive Einladungsversand, Social Media und Websiteauftritt
  • In Zusammenarbeit mit der ehrenamtlichen inhaltlichen Projektleitung, Unterstützung bei Koordination und Verzahnung des Projekts mit den Freiwilligen von Polis180
  • Reporting an den Vorstand
  • Betreuung einer Praktikantin bzw. eines Praktikanten
  • Wissenstransfer und Wissensmanagement

Dein Profil

  • Hochschulabschluss (z.B. Bachelor) und erste Berufserfahrung in für die Stelle relevanten Bereichen (z.B. ehrenamtliches Engagement, SHK-Tätigkeiten, Praktika)
  • Gute Kenntnisse im Bereich Politik der Europäischen Union, der Europapolitik der Bundesregierung bzw. französischen Regierung sowie der deutsch-französischen Beziehungen
  • Interesse an politischen Entwicklungen und gesellschaftlicher Innovation
  • Fähigkeit, eigene Ideen zu entwickeln und diese umzusetzen
  • Organisationstalent, eigenverantwortliches Arbeiten, schnelle Lernfähigkeit und Blick für’s Detail
  • Sicheres Auftreten, hohe soziale Kompetenz und hohe Belastbarkeit
  • Lust auf ein engagiertes, junges Team und Start-Up-Atmosphäre
  • Bereitschaft zu Dienstreisen innerhalb Deutschlands und zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Keine Angst vor Budgets und Exceltabellen
  • Sehr gute Kenntnisse in Microsoft Office und Google Drive/Docs sowie wenn möglich Erfahrung im Umgang mit WordPress
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Vergütung und Arbeitszeit

Deine Bezahlung orientiert sich an der Vergütung im öffentlichen Dienst (TvÖD-10). Die Stelle ist in Teilzeit (60%, 24h/Woche, 4 Arbeitstag/Woche) zu besetzen und zunächst auf drei Monate befristet. Eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt und ist von Projektbewilligungen abhängig.

Bitte sende Deine Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, evtl. Empfehlungsschreiben) an humanresources@polis180.org. Bewerbungsschluss ist der 23. Februar 2018, 23:59 Uhr. Die Bewerbungsgespräche finden in KW 8 in Berlin statt.

Für ein Projekt zur deutsch-französischen Zusammenarbeit für Europa suchen wir für ein dreimonatiges Praktikum, beginnend am 12. März 2018, eine/n

Praktikant/in.

 

Das Projekt

Gemeinsam mit deutschen und französischen Nachwuchskräften aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Kultur und Kunst möchten wir im Rahmen einer halbtägigen Konferenz Zukunftspläne für die EU in den Bereichen deutsch-französische Europapolitik, Arbeitsmarkt-, Investitions- und Digitalpolitik, Sicherheits- und Verteidigungspolitik, bis hin zu Fragen der Zukunft politischer Parteien und Partizipation diskutieren. Dabei sollen Formate und Themen partizipativ gestaltet werden. Es sollen außerdem eine Blogserie und ein Paper entstehen.

 

Zu deinen Aufgaben zählen:

  • Mitarbeit bei der Koordination und Administration des Projekts, inklusive Veranstaltungsorganisation und Buchhaltung, unter Anleitung des/r hauptamtlichen Projektmanager/in
  • Externe Kommunikation für  Veranstaltungen, inklusive Einladungsversand, Social Media und Websiteauftritt
  • In Zusammenarbeit mit der ehrenamtlichen inhaltlichen Projektleitung Unterstützung bei Koordination und Verzahnung des Projekts mit den Freiwilligen von Polis180
  • Unterstützung der inhaltlichen Arbeit der Programmbereiche von Polis180

Dein Profil

  • Studierende/r mit erster Praxiserfahrung in für die Stelle relevanten Bereichen (z.B. ehrenamtliches Engagement, Uni-Jobs, Praktika)
  • Basiskenntnisse im Bereich Politik der Europäischen Union, der Europapolitik der Bundesregierung bzw. französischen Regierung sowie der deutsch-französischen Beziehungen
  • Interesse an politischen Entwicklungen und gesellschaftlicher Innovation
  • Organisationstalent, eigenverantwortliches Arbeiten, schnelle Lernfähigkeit und Blick für’s Detail
  • Lust auf ein engagiertes, junges Team und Start-Up-Atmosphäre
  • Gute Kenntnisse in Microsoft Office und Google Drive/Docs sowie, wenn möglich, Erfahrung im Umgang mit WordPress
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Vergütung und Arbeitszeit

Die Praktikumsstelle ist mit 450 Euro im Monat vergütet.

Bitte sende Deine Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, evtl. Empfehlungsschreiben) an humanresources@polis180.org. Bewerbungsschluss ist der 23. Februar 2018, 23:59 Uhr. Die Bewerbungsgespräche finden in KW 9 in Berlin statt.

Für unser Projekt “Polis kocht! Außen- und Europapolitik geht durch den Magen” suchen wir im Zeitraum zwischen dem 5. März 2018 und dem 31. Oktober 2018 auf Honorarbasis eine/n

Projektmanager/in (20h/Monat)

 

Das Projekt

Im Rahmen der Reihe „Polis kocht!“ lädt Polis180 im Laufe des Jahres 2018 einmal monatlich eine/n PolitikerIn zum gemeinschaftlichen Kochen und anschließenden Diskutieren ein. Die Gerichte, die dabei auf den Tisch kommen, stehen in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Thema, das gemeinsam erörtert wird. „Polis kocht!“-Veranstaltungen werden über die etablierten Online- und Offline-Kanäle von Polis180 und seinen Partnern beworben, richten sich an alle jungen Politikinteressierten (nicht nur an Mitglieder von Polis180) und sind für jeweils circa 20 TeilnehmerInnen konzipiert. Die inhaltliche Vorbereitung der Veranstaltungen übernehmen die vier ehrenamtlichen Programme von Polis180 – Digitalisierung, Europäische Union, Frieden und Sicherheit, Migration. Jedes der vier Programme organisiert zwei „Polis kocht!“-Veranstaltungen, legt Thema und Gericht des jeweiligen Kochabends fest, lädt interessante PolitikerInnen zum gemeinschaftlichen Kochen ein und moderiert die Debatten.

Zu deinen Aufgaben zählen:

  • Koordination und Administration des Projekts, inklusive Veranstaltungsorganisation und Buchhaltung, in enger Absprache mit den Ehrenamtlichen
  • Externe Kommunikation für  die Veranstaltungen, inklusive Einladungsversand, Social Media und Websiteauftritt
  • In Zusammenarbeit mit der ehrenamtlichen inhaltlichen Projektleitung, Unterstützung bei Koordination und Verzahnung des Projekts mit den Ehrenamtlichenvon Polis180
  • Reporting an den Vorstand
  • Erstellung des Abschlussberichts

Dein Profil

  • Studierende/r mit erster Praxiserfahrung in für die Stelle relevanten Bereichen (z.B. ehrenamtliches Engagement, Uni-Job, Praktika)
  • Interesse an außen- und europapolitischen Entwicklungen und gesellschaftlicher Innovation
  • Zeitliche Flexibilität
  • Organisationstalent, eigenverantwortliches Arbeiten, schnelle Lernfähigkeit und Blick fürs Detail
  • Soziale und organisatorische Kompetenz im Umgang mit Ehrenamtlichen
  • Lust auf ein engagiertes, junges Team und Start-Up-Atmosphäre
  • Keine Angst vor Budgets und Exceltabellen
  • Gute Kenntnisse in Microsoft Office und Google Drive/Docs sowie wenn möglich Erfahrung im Umgang mit WordPress
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Vergütung und Arbeitszeit

Du wirst auf Honorarbasis für einen Zeitraum von acht Monaten angestellt (20h/Monat). Deine Vergütung beträgt 15 Euro/Stunde. Eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt, ist aber von Projektbewilligungen abhängig.

Bitte sende Deine Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, evtl. Empfehlungsschreiben) an humanresources@polis180.org. Bewerbungsschluss ist der 23. Februar 2018, 23:59 Uhr. Die Bewerbungsgespräche finden in KW 9 in Berlin statt.

ANSPRECHPARTNER

Du hast Fragen zu der Ausschreibung, den Aufgaben oder zu Polis180? Dann melde dich bei Jochen.

Jochen Welina

E-Mail: humanresources@polis180.org

Du hast schon einen Job, aber hast Lust, dich ehrenamtlich einzubringen?

Wir suchen nach motivierten Leuten, die Lust haben, ihre Ideen einzubringen. Vorwissen ist nicht notwendig – nur Zeit, Lust und Laune, in einem ehrenamtlichen Team politisch etwas zu bewegen! Melde dich bei info@polis180.org.

Schreib' uns!

Du hast weitere Fragen zu Polis180 oder möchtest Dich bei uns engagieren? Dann kannst Du uns hier kontaktieren!

Sending

© 2016 Polis180 e.V. | Grassroots-Thinktank für Außen- und Europapolitik

Log in with your credentials

Forgot your details?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen