Programmbereich Externalisierung von Migrationspolitik

Die Europäische Außenpolitik gegenüber Afrika ist in einem starken Wandel begriffen. Maßgeblich mitgetragen von der Deutschen Regierung hat die EU mit dem Valletta Gipfel 2015 Migration zum zentralen Element ihrer bilateralen Beziehungen mit afrikanischen Herkunfts- und Transitstaaten gemacht. Die daraus entstehenden Konsequenzen – für die Menschen vor Ort, für die Deutsche und Europäische Sicherheits- und Entwicklungspolitik- wollen wir in diesem Programmbereich analysieren und Vorschläge für eine nachhaltigere Politik erarbeiten.

Wir treffen uns etwa alle zwei Wochen – neue Gesichter sind immer herzlich willkommen!

Ansprechpartnerinnen

Möchtet ihr mehr über den Programbereich wissen oder bei uns mitmachen?

Dann wendet euch an:

Schreib' uns!

Du hast weitere Fragen zu Polis180 oder möchtest Dich bei uns engagieren? Dann kannst Du uns hier kontaktieren!

Sending

© 2015-2018 Polis180 e.V. | Grassroots-Thinktank für Außen- und Europapolitik

Log in with your credentials

Forgot your details?