EUROMAT

Dein europäisches Wahlhilfe-Tool

Europapolitische Themen gehen öfter bei nationalen Wahlen unter, dabei greift die EU mittlerweile in alle Politikbereiche ein, und es ist wichtig für Bürger zu wissen, welche Vorstellungen die Parteien zur Zukunft Europas haben. Durch den EUROMAT (als Wahl-O-Mat für Europa-Themen) wurden unter www.euromat.info die europapolitischen Positionen der Parteien in der Bundestagswahl 2017 erkenn- und diskutierbar.

Der EUROMAT soll nun in seiner zweiten Auflage auch die Europawahlen 2019 begleiten bzw. für weitere Wahlen (z.B. Landtagswahlen, Wahlen in anderen EU Mitgliedsstaaten) als Tool dienen, Europa in den Fokus der Wahlentscheidung von Bürgern zu stellen. Darüber hinaus möchten wir eine generelle Plattform für Europa-Informationen, -Akteure und -Projekte aufbauen (u.a. mit Stellungnahmen der Parteien zu europapolitischen Themen, einen Euro-News-Feed etc.). Für den EUROMAT 2.0 nutzen wir Online-Kanäle Twitter und Facebook und die Verzahnung mit Pulse of Europe Aktivitäten.

Das EUROMAT-Team

 

Team

Polis180

  1. Benjamin Lenzing
  2. Johannes John
  3. Stephan Kreutzer
  4. Susanne Zels

Pulse of Europe

  1. Eva Podgoršek
  2. Peter Funk

Umsetzung und Design

Moritz Kröger

 

Schreib' uns!

Du hast weitere Fragen zu Polis180 oder möchtest Dich bei uns engagieren? Dann kannst Du uns hier kontaktieren!

Sending

© 2015-2018 Polis180 e.V. | Grassroots-Thinktank für Außen- und Europapolitik

Log in with your credentials

Forgot your details?