US Election Series III: Der unternehmerische Killerinstinkt als Kapital im politischen Kampf