Datum/Zeit
Date(s) - 12/07/2018
19:00 - 21:30

Veranstaltungsort
Golden Tulip Berlin – Hotel Hamburg

Kategorien Keine Kategorien


Food for Thought

Stand der Reformen in der Ukraine vor dem Wahljahr 2019

12 Juli 2018, 19.00-21.30,
Golden Tulip Berlin – Hotel Hamburg

Diskutiert mit der Konrad-Adenauer Stiftung, Polis 180 und einer spannenden ukrainischen Delegation bei Essen und Getränken über die aktuellen Entwicklungen in ihrem Land.

In Deutschland kommt die Ukraine vor allem durch den Konflikt im Osten des Landes in die Nachrichten, wenn es schon wieder Opferzahlen aus dem Donbass zu berichten gibt. Doch auch trotz des Konfliktes ist seit der Revolution der Würde, die im Winter 2013/14 auf dem Maidan ihren Anfang nahm viel passiert. Unterstützt von der Zivilgesellschaft und der internationalen Gemeinschaft wurden von der ukrainischen Regierung eine Reihe von Reformen angestoßen: von der Dezentralisierung, über das Gesundheitssystem zu dringen benötigten Antikorruptionsreformen. Vier Jahre nach dem Maidan steht die Ukraine nun vor einem Scheideweg. Das Reformtempo wurde verlangsamt und das Land bereitet sich auf die Parlaments- und Präsidentschaftswahlen 2019 vor.
Diese könnten entscheidend für die Zukunft des Landes sein.
Wo steht die Ukraine heute und welche Perspektiven gibt es nach 2019?

Dies wollen wir mit einer Delegation ukrainischer Politiker und Aktivisten diskutieren. Die Teilnehmer kommen aus verschiedenen politischen Parteien, der Verwaltung oder der Zivilgesellschafft und viele von ihnen gehören der Minderheit der Krimtartaren an. Zusammen mit der Konrad-Adenauer-Stiftung freuen wir uns daher Freunde und Mitglieder von Polis 180 zu einer Diskussion in informeller Atmosphäre einzuladen. Für Essen und Getränke wird gesorgt.

Nach kurzen Inputs geht es um eure Fragen und Perspektiven. Wir wollen sowohl die verschiedene Standpunkte der Gäste aus der Ukraine hören, als auch einen Einblick in die Arbeit von Polis 180 bieten.

Bittet meldet euch bis zum 10. Juli 2018 an. Die Anmeldung ist bindend, da es eine begrenzte Anzahl Teilnehmer geben wird.
Bei Fragen wendet euch bitte an niklas.kossow@polis180.org

______

Dieses Event ist eine Kollaboration von Polis 180 mit der Konrad-Adenauer Stiftung Ukraine.

Anmeldung

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Datenschutz

Bitte beachte: Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn du bei der Anmeldung unserer Datenschutzerklärung zustimmst. Weitere Informationen hierzu findest du hier.

Event abonnieren

0


© 2015-2018 Polis180 e.V. | Grassroots-Thinktank für Außen- und Europapolitik

Schreib' uns!

Du hast weitere Fragen zu Polis180 oder möchtest Dich bei uns engagieren? Dann kannst Du uns hier kontaktieren!

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?