Im Rahmen unserer Kampagne “Demokratie braucht Dich” habt Ihr mit uns diskutiert, wie wir junge Menschen zu mehr politischer Partizipation bewegen können. Bei unserer Demokratie-Tour sind wir quer durch Deutschland gereist und haben junge PolitikerInnen, politisch Engagierte und Politik-SkeptikerInnen gefragt: Was muss sich an den Strukturen ändern, damit sich junge Menschen mehr beteiligen? Wie könnte der Wahlprozess vereinfacht werden?

Nach der Wahl ist vor der Wahl! All Eure Forderungen, Kritikpunkte und Ideen sollen von der neuen Bundesregierung gehört werden. Deswegen haben wir diese Petition erarbeitet: Wir fordern, dass politische Beteiligung für Dich vereinfacht wird und der Wahlprozess flexibler gemacht wird. Analog, digital, mit konkreten Maßnahmen.

Konkret fordern wir von der neuen Bundesregierung:

1. Politische Beteiligung (in Form von Wahlen) soll vereinfacht werden, mit der Briefwahl als Standardmodus.

2. Politische Beteiligung (zwischen den Wahlen) soll digital erweitert werden,  durch eine zentrale Online-Plattform um BürgerInnen in Entscheidungsprozesse einzubinden.

Damit wir die neue Bundesregierung zum Handeln bringen!

Denn es geht um Dich und die Möglichkeiten, die Dir gegeben werden, Dich politisch einzubringen!

Luca Meister, Ana-Marija Cvitic und Arvid Schwerin von Polis180

Folge uns auf

FRAGEN?

Wir sind gerade nicht hier, aber schreibe uns eine Nachricht und wir melden uns so schnell wie möglich!

Sending

©2017 | Polis180 e.V. | Grassroots-Thinktank für Außen- und Europapolitik

Log in with your credentials

Forgot your details?