DIE TOUR

Polis180 war auf Tour! Auf sechs Veranstaltungen im ganzen Bundesgebiet machten wir auf die Relevanz junger politischer Stimmen bei der Wahl und in Parteien aufmerksam und brachten junge Menschen an einen Tisch mit VertreterInnen der größeren Parteien und Organisationen der Zivilgesellschaft.

Wir wollten mit Euch diskutieren: Was heißt politisches Engagement im Jahr 2017? Was heißt es für unsere Generation? Was ärgert, frustriert und begeistert Euch an den politischen Strukturen in Deutschland? Welche Wünsche habt ihr an die PolitikerInnen, die bei der Bundestagswahl am 24. September antreten?

Begleitet wurde Polis180 an einigen Stationen von dem d-collective mit ihrem Format Redesign Democracy um politische Motivation in konkrete Aktionen zu verwandeln. In einem 90-minütigen Workshop entwickeln die jungen TeilnehmerInnen kreative Lösungsvorschläge für Demokratie. Die Coaches von d-collective unterstützen dabei mit Methoden aus Design Thinking, die Ideen in greifbare Konzepte zu verwandeln.

Die Erkenntnisse wurden protokolliert und im Nachgang der Tour an EntscheidungsträgerInnen weitergeben.

Die Route: Berlin 8.7., Heidelberg 13.7., Aachen 1.9., München 4.9. , Lüneburg 6.9., Dresden 8.9.
Es war ein politischer Sommer!

Folge uns auf

FRAGEN?

Wir sind gerade nicht hier, aber schreibe uns eine Nachricht und wir melden uns so schnell wie möglich!

Sending

©2017 | Polis180 e.V. | Grassroots-Thinktank für Außen- und Europapolitik

Log in with your credentials

Forgot your details?