+

MICHEL FRIEDMAN ODER DAS POLITISCHE GESPRÄCH ALS BEWUSSTSEINSZUSTAND