Zur Unterstützung des Vorstands suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst für ein Jahr befristet, eine 

Koordinator*in der Geschäftsstelle (w/m/d)

(Teilzeit 15-20 Std./Woche 37,5% – 50%)

Polis180 e.V. wurde 2015 als überparteiliche Plattform gegründet, um der jungen Generation eine stärkere Stimme im außen- und europapolitischen Diskurs zu geben. 

In diesem Sinne unterstützt Polis180 politisches Engagement junger Menschen und versteht sich als wissenschaftsnaher Thinktank mit zivilgesellschaftlicher Verankerung. Mit kreativen Veranstaltungs- und Publikationsformaten, die Spaß machen, schaffen wir es, junge Menschen verschiedener sozialer Umfelder zu erreichen und für außen- und europapolitische Themen zu sensibilisieren. Wir richten uns mit unseren Fragen und Ideen direkt an politische Entscheidungsträger*innen. Dabei arbeiten die über 500 Mitglieder ehrenamtlich in einer Reihe von inhaltlichen Programmen, u.a. zur Europäischen Union und Identität, globalen Fragen (u.a. Gender und internationale Politik, Klimapolitik) und regionalen Schwerpunkten (Süd-Ostasien, Östliche Nachbarschaft der EU, Nordamerika). Für unsere Arbeit hat uns die University of Pennsylvania im Global Go To Think Tank Index 2016 als besten neuen Thinktank in Deutschland (und achter weltweit) ausgezeichnet.

Der Vorstand von Polis180 e.V. ist für die strategische Ausrichtung wie auch für die Geschäfte und Verwaltung des Vereins zuständig. Dazu zählen zahlreiche Aufgaben wie beispielsweise Fundraising, die externe und interne Kommunikation oder auch die Mitgliederverwaltung. Da der Vorstand ein ehrenamtliches Gremium ist, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Koordinator*in der Geschäftsstelle, der/die uns unter Anleitung der jeweils zuständigen Vorstandsmitglieder bei diesen Verwaltungstätigkeiten unterstützt.

Zu deinen Aufgaben zählen:

  • Assistenz des Vorstands: organisatorische Koordination der Mitarbeiter*innen, Termin- und Kalenderkoordination, Koordination der Bürobelegung, Vor- und Nachbereitung von Sitzungen, internes Wissensmanagement, Redigieren von Texten, Unterstützung des Personalressorts bei Bewerbungsverfahren und der Personalverwaltung; 
  • Vereinsmanagement: Erstkontakt für Anfragen, Mitgliederverwaltung, Organisation von Vereinsevents wie dem Polis-Retreat, der Weihnachtsfeier, Mitgliederversammlung oder Strategiesitzungen, Pflege der Polis180-Website, Betreuung des Newsletters, Pflege von Adress- und Kontaktlisten sowie Verteilern, Listen mit möglichen Geldgebern und Partnerorganisationen; 
  • Vereinsentwicklung: Unterstützung der Projektangestellten bei administrativen Fragen, Unterstützung beim Fundraising bzw. Antragstellung und der Abrechnung von Projekten, Unterstützung bei der Erstellung und Umsetzung eines neuen Datenschutzkonzepts.

Dein Profil:

  • Mittlere Reife/Abitur und Ausbildung zur Bürofachkraft, Bürokaufmann/-frau oder vergleichbare Qualifikation und/oder Berufserfahrung im Bereich Büro- und/oder Eventmanagement;
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit MS Office-Produkten und Google; Drive/Google Docs; Erfahrung im Umgang mit WordPress und Mailchimp macht Deine Bewerbung für uns besonders interessant; Online-Affinität;
  • Erfahrung im Umgang mit Projektabrechnungen;
  • Organisationstalent, eigenverantwortliches Arbeiten, schnelle Lernfähigkeit und Blick fürs Detail;
  • Soziale und organisatorische Kompetenz im Umgang mit Ehrenamtlichen;
  • Lust auf ein engagiertes, junges Team und Start-Up-Atmosphäre;
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und gute Englischkenntnisse;
  • Bereitschaft, phasenweise aus Infektionsschutzgründen  von zuhause aus zu arbeiten;
  • Kenntnis der Strukturen von ehrenamtlichen Vereinen, idealerweise von Polis180 selbst, sind von großem Vorteil.

Wir bieten:

  • Eigenverantwortliche Arbeit;
  • Flexible Arbeitszeiten;
  • Eine freundliche Arbeitsatmosphäre in einem jungen, dynamischen Team;
  • Möglichkeit zum Home-Office (wenn dies mit dem Bürobetrieb vereinbar oder ratsam ist, z.B. aus Gründen des Infektionsschutzes);
  • Ein lockeres und respektvolles Miteinander;
  • Eine faire und konkurrenzfähige Bezahlung in Anlehnung an TVöD;
  • Saubere Arbeitszeiten – Überstunden werden nicht erwartet.

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet. Eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt. Bitte sende Deine Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse unter Angabe von zwei Referenzpersonen) an humanresources@polis180.org. Bewerbungsschluss ist der 27. Januar 2021.

© 2015-2018 Polis180 e.V. | Grassroots-Thinktank für Außen- und Europapolitik

Schreib' uns!

Du hast weitere Fragen zu Polis180 oder möchtest Dich bei uns engagieren? Dann kannst Du uns hier kontaktieren!

Enviando

Inicia Sesión con tu Usuario y Contraseña

¿Olvidó sus datos?