Stellenausschreibung

Für das Projekt „Gender und Klima in Kolumbien – Colombia_GC“  suchen wir

zum 15. Oktober 2019 eine

Studentische Hilfskraft (m/w/d)

(40h/Monat)

Das Projekt

Das Projekt Colombia_GC untersucht über einen Zeitraum von zwölf Monaten die Frage, wie die Faktoren Klimawandel und Geschlechtergerechtigkeit in Kolumbien zusammengedacht werden können und entwickelt erste Hinweise auf Chancen und Risiken einer geschlechtergerechten Klimapolitik. In enger Zusammenarbeit mit lokalen Partner*innen wird am Beispiel des Kohlesektors exemplarisch die Frage gestellt, wie eine geschlechtergerechte Klimapolitik gestaltet sein könnte und wie Frauen als Change-Agents unterstützt werden können.

Zu deinen Aufgaben zählt die Unterstützung bei:

  • Recherche-Aufgaben und Verfassen von kürzeren Textbausteinen
  • Erstellung von Dokumenten und Berichten
  • Administration und Wissensmanagement
  • Reise- und Veranstaltungsmanagement
  • Ergebnisdissemination

Dein Profil:

  • Du hast Kenntnisse im Bereich der Klimapolitik und Interesse an Genderthemen.  Regionalkenntnisse sind ein klarer Vorteil.
  • Du hast erste Erfahrung mit wissenschaftlichen Dienstleistungen, wie zum Beispiel Recherche-Aufgaben, Formatierung und Datenbankpflege, sicherer Umgang mit MS Office.
  • Du kannst dich und deine Aufgaben selbstständig organisieren, bist zuverlässig und arbeitest gewissenhaft.
  • Du hast sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse.  Zusätzliche Spanischkenntnisse sind ein klarer Vorteil.
  • Du bist als Masterstudierende*r eingeschrieben.
  • Du bist zwischen zwischen Oktober 2019 und September 2020 für durchschnittlich 10 Wochenstunden in Berlin verfügbar.

Wir bieten:

  • Flexible Arbeitszeiteinteilung
  • Eine freundliche Arbeitsatmosphäre
  • Ein dynamisches junges Team
  • Die Möglichkeit, die Arbeit in einem Grassroots-Thinktank und mit internationalen Partner*innen kennenzulernen
  • Die Möglichkeit, neues Wissen zu einem wichtigen Thema zu erarbeiten und dieses Thema sichtbarer zu machen
  • Eine Anstellung für die Dauer des Projekts (zwölf Monate)
  • Eine Vergütung von 13 Euro pro Stunde

Du findest, das klingt sehr spannend, und möchtest Teil unseres Team werden? Dann sende bitte deine Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, zusammengefasst in einer PDF-Datei mit dem Betreff „SHK Colombia_GC“, an humanresources@polis180.org. Bewerbungsschluss ist der 15.09.2019. Bei Fragen zur Stelle wende dich bitte an Kerstin Mohr (kerstin.mohr@polis180.org).

Die Ausschreibung erfolgt unter Vorbehalt der Förderzusage.


Über Polis180

Polis180 e.V.  ist ein Grassroots-Thinktank für Außen- und Europapolitik, der 2015 als überparteiliche Plattform gegründet wurde, um der jungen Generation eine stärkere Stimme im außen- und europapolitischen Diskurs zu geben. Polis180 versteht sich als wissenschaftsnaher Thinktank mit zivilgesellschaftlicher Verankerung. Für unsere Arbeit hat uns die University of Pennsylvania im Global Go To Think Tank Index 2016 als besten neuen Thinktank in Deutschland (und achter weltweit) ausgezeichnet.

© 2015-2018 Polis180 e.V. | Grassroots-Thinktank für Außen- und Europapolitik

Schreib' uns!

Du hast weitere Fragen zu Polis180 oder möchtest Dich bei uns engagieren? Dann kannst Du uns hier kontaktieren!

Sending

Log in with your credentials

Forgot your details?