Revue zur Kampagne “Demokratie Braucht Dich”

Polis180 mischte den Wahlkampf  zum Bundestag auf! Zwischen dem 15. Juni und 24. September stand die Kampagne “Demokratie braucht Dich” im Fokus aller Aktivitäten. Anlass für die Kampagne war und ist der weiterhin gültige Befund, dass junge Menschen in Deutschland stark unterrepräsentiert sind – in politischen Debatten, in Parteien und vor allem im Wahlbüro. Diese Schieflage geht auf Kosten der Interessen unserer Generation. Um junge Menschen dazu zu animieren, in die Wahllokale zu stürmen oder per Briefwahl zu wählen, verfolgten wir mit der Multilevel-Kampagne folgende Ziele:

a) Junge Menschen aktiv dazu bewegen, am 24. September wählen zu gehen.

b) Politisches Engagement nachhaltig attraktiv machen.

c) Advocacy für junge Interessen – junge Interessen vertreten und auf den Mangel junger Menschen und Zukunftsthemen im politischen Diskurs hinweisen.

Folgende Elemente gehörten zur Kampagne:

Im Rahmen unserer Demokratie-Tour fuhren wir nach Heidelberg, Aachen, München, Dresden und Lüneburg, um mit jungen Menschen über politisches Engagement und ihre Forderungen und Wünsche an die nächste Bundesregierung zu diskutieren. Die Ergebnisse wurden protokolliert und finden in einem an die Bundesregierung gerichteten Paper Niederschlag.

Unsere Programme Europäische Union, Digitalisierung, Frieden & Sicherheit sowie Migration fassten die Standpunkte der sechs größten Parteien in einem Wahlprogrammcheck zusammen. Hinzu kam die Rubrik Gleichstellung+, die sich mit den jeweiligen Position zu Gender-Themen befasste. Da uns europapolitische Themen ein großes Anliegen sind, konzipierten wir zusammen mit Pulse of Europe den EUROMAT – mit welchem man herausfinden konnte, welche Partei welche EU-Themen wie besetzt.

Damit man den Wahltag nicht verpasst, ziele unsere Online-Challenge zur Briefwahl darauf ab, junge BriefwählerInnen dazu zu bringen, Fotos zur Stimmenabgabe per Post in den sozialen Netzwerken zu teilen und ihre FreundInnen zum (Brief-)Wählen herauszufordern. Personen aus über 25 Städten nahmen teil. In der Instagramserie “Warum ich wähle” sammelten wir Gründe, warum es sich lohnt, am 24. September von seiner Wahlstimme Gebrauch zu machen. Mit Merchandise-Guerilla-Aktionen hinterließen wir Spuren in über 35 Städten – und erinnerten aktiv an den Wahltag. Und auch online hinterließen wir Spuren: Mit unserem Video, einem Wahl-Flashmob und weiteren Social Media Aktionen.

Als Thinktank ist es uns genauso wichtig, die Ideen, die wir im Rahmen der Kampagne gesammelt haben, zu publizieren. Deswegen sind wir gerade dabei, den Text zu einer Petition zu formulieren, welche die neue Bundesregierung dazu aufruft, politische Beteiligung im digitalen Raum zu vereinfachen.

Unsere Kampagne fand Resonanz in regionalen wie überregionalen Zeitungen und Fernsehbeiträgen wie dem Tagesspiegel, Arte, in der Tagesschau und der rbb Abendschau. Sowohl bei dieser Vorstellung der Kampagne sowie beim public viewing des TV-Duells durften wir mehrere JournalistInnen begrüßen.

Auch nach der Wahl engagiert sich Polis180 weiter dafür, dass sich mehr junge Menschen aktiv in politische Prozesse einbringen. Wenn Du Lust hast, bei uns mitzumachen und die Debatte in außen- und europapolitischen Fragen aufzumischen, bist Du bei uns mehr als willkommen!

Die Kampagne “Demokratie braucht Dich” wurde vom Hertie-Innovationskolleg gefördert. Die Kampagne reagierte auf die Unterrepräsentation junger Menschen in politischen Debatten, in Parteien und bei Wahlen, die auf Kosten der Interessen unserer Generation geht. Durch die Kampagne riefen wir junge Menschen dazu auf, wählen zu gehen und sich politisch zu engagieren. Gleichzeitig boten wir ihnen eine Plattform für ihre Forderungen und die Möglichkeit, ihre Stimmen zu bündeln.

Schreib' uns!

Du hast weitere Fragen zu Polis180 oder möchtest Dich bei uns engagieren? Dann kannst Du uns hier kontaktieren!

Sending

© 2016 Polis180 e.V. | Grassroots-Thinktank für Außen- und Europapolitik

Log in with your credentials

Forgot your details?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen