DISKURSE – Vorträge und Diskussionen zu der Zukunft von Europa

Eine Vortragsreihe in Kooperation mit der Akademie der Künste

Befindet sich Europa im Ausnahmezustand oder ist der Ausnahmezustand der Normalfall? Die jüngsten Ereignisse, die sich in der Zuspitzung der Flüchtlingsbewegung, den Terroranschlägen, der neuen Qualität nationalistischen Gedankenguts und wirtschaftlichen Krisen manifestieren, hinterlassen in der europäischen Öffentlichkeit ein diffus empfundenes Gefühl der Verunsicherung. 

Die Kunstausstellung “Uncertain States- Künstlerisches Handeln in Ausnahmezuständen” greift dieses Phänomen auf und diskutiert es. Begleitend dazu halten ExpertInnen aus Politik, Kunst, Soziologie und Literatur Vorträge, die DISKURSE, die von Polis180 moderiert und kommentiert werden. Arbeiten von KünstlerInnen im Nationalsozialismus und dem Kalten Krieges werden verbunden mit wissenschaftlichen und künstlerischen Recherchen zeitgenössischer Akteure. Positioniert als internationale wissenschaftliche Nachwuchsgeneration wird Polis180 etablierte ExpertInnen mit kritischen Fragen konfrontieren und einen dynamischen Perspektivwechsel befördern. Die DISKURSE sind auch als Podcast abrufbar. Zum Podcast.

Vorträge:
"Jochen Oltmer: Migration und Flucht: Die Vergangenheit der Gegenwart?”
Migrationsforscher, Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien. In deutscher Sprache. 
Moderation: Ana-Marija Cvitic und Natalie Welfens.

"Katharina Lumpp: Forced displacement as a challenge for global responsibility-sharing”
Vertreterin des UNHCR. In englischer Sprache. 
Moderation: Anne Marie Kortas und Tobias Streibel.

„Michael Lüders: Nahostverwirrungen“
Politik- und Islamwissenschaftler. In deutscher Sprache. 
Moderation: Marcel Hadeed und Sophie Pornschlegel.

„Rita Süssmuth: Die deutsche Zuwanderungspolitik: Hilfe oder Hemmnis?“
Ehemalige Familienministerin und Präsidentin des Deutschen Bundestags. In deutscher Sprache. 
Moderation: Ana-Marija Cvitic und Julian Zuber

„Gesine Schwan: Ist Europas Aufklärung am Ende?“
Gesine Schwan, Präsidentin der Humboldt-Viadrina Governance Platform. In deutscher Sprache. 
Moderation: Christian Freudlsperger und Julian Zuber.

„Nikita Dhawan: Yet Again! The Self-Barbarization of Europe“
Politikwissenschaftlerin Feministischer Post-Kolonialismus. In englischer Sprache. Moderation: Alexandra Embiricos und Natalie Welfens.

„Claus Leggewie: Die Welt von gestern? Wie Europa sich gegen seine Feinde wappnen kann“
Politikwissenschaftler. In deutscher Sprache. 
Moderation: Kassandra Becker und Christoph Abels

„Natasha Kelly: Deutschland – Vaterland – Stiefvaterland“
Kommunikationswissenschaftlerin und Soziologin. In deutscher Sprache. 
Moderation: Alexandra Embiricos und Natalie Welfens.

„Horst Bredekamp & Stefan Weber: Palmyra als Extrem eines neuen Ikonoklasmus“
Kunsthistoriker und Islamwissenschaftler. In deutscher Sprache. 
Moderation: Ana-Marija Cvitic

„Armin Nassehi: Desintegration als Ziel. Ein anderer Blick aufs Migrantische“
Soziologe. In deutscher Sprache. 
Moderation: Daniel Hilgert und Sophie Pornschlegel.

Grada Kilomba: Luanda, Lisboa, São Paulo – A Post-Colonial Trajectory“
Autorin und multimediale Künstlerin. In englischer Sprache. 
Moderation: Alexandra Embiricos und Sylvia Wittmer.

„Chantal Mouffe: Artistic Practices in Times of Post-Politics“
Professorin für politische Theorie. In englischer Sprache. 
Moderation: Christian Freudlsperger und Julian Zuber.

Bisher erschienene PodCasts

Subscribe to

UNCERTAIN STATES

Or subscribe with your favorite app by using the address below

Photo Editor https://www.tuxpi.com

Projektleiterin

Ana-Marija Cvitic ist Juristin (Universität Wien) und studierte im Zweitstudium Philosophie an der Sciences Po Paris und der Ecole du Louvre in Paris. Wissenschaftlich forscht sie zur Frage nach der “Identität” und legt den Fokus auf die Frage, inwiefern eine bessere Zusammenarbeit der Institutionen aus Kunst, Kultur und Politik mehr Bildungsgerechtigkeit schaffen können.

Schreib' uns!

Du hast weitere Fragen zu Polis180 oder möchtest Dich bei uns engagieren? Dann kannst Du uns hier kontaktieren!

Sending

© 2016 Polis180 e.V. | Grassroots-Thinktank für Außen- und Europapolitik

Log in with your credentials

Forgot your details?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen